Schließen  
Kontaktieren Sie uns
+49 8038 90-0

Chronische Schmerzen

Akute Schmerzen sind einmalige Schmerzen, zeitlich begrenzt und oft die Folge einer Verletzung oder Gewebeschädigung. Sie haben in der Regel eine erkennbare Ursache, treten bis zur Heilung des Auslösers, auf und sind lokal begrenzt.
​​​​​​​
Im Gegensatz dazu haben chronische Schmerzen ihre Warnfunktion verloren – der Schmerz an sich ist zur Krankheit geworden und ein Dauerzustand. Betroffene leiden nicht nur unter den Schmerzen selbst, sondern auch darunter, dem Schmerz trotz aller Behandlungsversuche scheinbar machtlos ausgeliefert zu sein.
Unsere Experten in den Schön Kliniken haben jahrelange Erfahrung in der Behandlung von chronischen Schmerzen. Mit einem individuellen Behandlungsplan helfen wir Ihnen dabei, Ihren Schmerz zu lindern und die körperlichen und emotionalen Beeinträchtigungen zu mindern.

Chronische Schmerzen - unsere Behandlung

Ganzheitlich den Dauerschmerz besiegen

Chronische Schmerzen behandeln wir auf vielfältige Art und Weise (multimodal), da auch die Ursachen sehr unterschiedlich sind. Die multimodale Schmerztherapie ist ein Konzept, bei dem medizinische, psychotherapeutische und physiotherapeutische Inhalte zusammengeführt werden. In der Regel kombinieren wir dabei die Behandlung Ihrer körperlichen Symptome mit leitliniengerechten verhaltenstherapeutischen Verfahren. Diese Therapie kann sowohl im Rahmen eines tagesklinischen Aufenthaltes als auch vollstationär indiziert sein und unterschiedliche Schwerpunkte haben.

Ziel der Therapie ist es, Ihre Lebensqualität zu verbessern, die Aktivität zu steigern und schmerzbedingte Bewegungseinschränkungen zu reduzieren. Außerdem wollen wir Ihnen „Hilfe zur Selbsthilfe“ zeigen und Sie zu einer Expertin oder einem Experten Ihrer Schmerzerkrankung machen. Sie lernen, sich nicht von den Schmerzen beherrschen zu lassen, sondern selbst wieder die Regie für Ihr Leben zu übernehmen.

Multimodale Schmerztherapie: Auf die individuelle Zusammensetzung kommt es an

Bei der multimodalen Schmerztherapie werden körperliche, soziale und psychologische Ursachen behandelt. Ärzte, Psychologen, Physio-, Sport- und Kunsttherapeuten entwickeln gemeinsam für Sie ein individuelles Behandlungskonzept aus verschiedenen wirksamen Therapiebausteinen.
Während Ihres gesamten Aufenthalts bei uns haben Sie einen festen Bezugstherapeuten, der mit Ihnen immer wieder Ihre Ziele reflektiert und die Therapien dementsprechend anpasst.

Mögliche Therapie-Verfahren

  • Physiotherapie
  • Physikalische Therapie, wie Elektrotherapie oder Wärmebehandlung
  • manuelle Medizin/Chirotherapie
  • Ergotherapie
  • medikamentöse Therapie
  • Akupunktur
  • Injektionen direkt am Schmerzpunkt
  • Hilfsmittel
  • alternative Methoden, wie Feldenkrais-Therapie
  • Gestaltungstherapie

Mögliche Therapie-Verfahren

  • Sport- und Bewegungstherapie
  • Biofeedback
  • Entspannungsverfahren
  • psychologische Einzeltherapie
  • Schmerzbewältigungsgruppe
  • Achtsamkeitsgruppe
  • Verhaltenstherapeutische Problemlösegruppe
  • Gruppentherapie Soziale Kompetenz
  • Sozialberatung
  • Ernährungsberatung
  • Rehabilitation

Unsere Spezialisten bei Chronischen Schmerzen

OBERÄRZTIN

Dr. Judith Kamgang

Fachärztin für Neurologie
Zusatzbezeichnung für Notfallmedizin, Intensivmedizin, spezielle Schmerztherapie und Akupunktur