Schließen  
Kontaktieren Sie uns
+49 8038 90-0

Mittelfußbruch

Im Fußball keine Seltenheit – der Mittelfußbruch (Mittelfußfraktur). Aber nicht nur beim Sport kann er passieren: Auch Unfälle im Haushalt oder ein Umknicken beim Laufen können zu einem Bruch eines Mittelfußknochens führen. Je nachdem, welche und wie viele Ihrer fünf Mittelfußknochen betroffen sind, treten neben der Mittelfußfraktur auch Blutergüsse und eine starke Schwellung an Ihrem Fuß auf. Dies ist meist sehr schmerzhaft und zudem ist ein Auftreten nicht mehr möglich.

Unsere Spezialisten an den Schön Kliniken haben langjährige Erfahrung in der Therapie von Fußverletzungen. Ob konservative oder operative Behandlung – wir helfen Ihnen sicher wieder auf die Füße.

Mittelfußbruch – unsere Behandlung

Nicht nur Sportlern kann es passieren: Auch Unfälle im Haushalt oder ein Umknicken beim Laufen können zu einem Bruch Ihres Mittelfußknochens führen.

Welche Behandlung bei Ihrer Mittelfußfraktur geeignet ist, richtet sich nach der Art und dem Schweregrad Ihres Bruchs. In vielen Fällen können wir mit einer konservativen Behandlung – also ohne OP – gute Ergebnisse erreichen. Bei komplizierteren Brüchen oder einer verzögerten Heilungsdauer ist unter Umständen eine Operation notwendig, um Ihre Knochen wieder in die korrekte anatomische Stellung zu bringen. Die Wahl der richtigen Operationsmethode für Sie orientiert sich dabei an der Beschaffenheit Ihres Bruches.
Unsere Experten besprechen mit Ihnen ausführlich Ihren Behandlungsplan und die operative Vorgehensweise, damit Sie möglichst schnell wieder mobil sind.

Konservative Behandlungsmethoden

  • Ruhigstellung (Unterschenkelgips, Gipsstiefel, Walker, Unterarm Gehstützen) - Teilbelastung - Vollbelastung
  • Lymphdrainage
  • Unterstützende Gabe von Vitamin D3
  • Gepulster Ultraschall oder Stoßwelle bei verzögerter Heilung

Operative Behandlungsmethoden

  • Schraubenimplantate (bei Jones-Fraktur)
  • Plattenosteosynthese (bei Trümmerbruch)
  • Materialkombinationen aus Schrauben, Platten und Drähten, in Abhängigkeit vom genauen Frakturverlauf (Lisfranc-Bruch)

Unsere Spezialisten für Mittelfußbruch