Schließen  
Kontaktieren Sie uns
+49 8038 90-0

Knick-Senkfuß

Ein normaler Fuß wird von zwei Fußgewölben getragen: dem vorderen Quergewölbe und dem Längsgewölbe. Sie stützen den Fuß, federn ihn ab und sorgen für den typischen Fußabdruck. Wenn das Längsgewölbe abgeflacht ist und die Fußsohle vollständig den Boden berührt, spricht man von einem Senkfuß, umgangssprachlich auch als „Plattfuß“ bekannt. Manchmal kommt es zusätzlich noch zu einem seitlichen Wegknicken der Ferse, diese Fußfehlstellung bezeichnet man als Knick-Senkfuß. In der Regel korrigiert sich der Fuß mit dem Wachstum in den ersten Lebensjahren. In manchen Fällen ist eine Behandlung aber unumgänglich.

Unsere Spezialisten in den Schön Kliniken haben jahrelange Erfahrung in der Therapie von Knick-Senkfüßen bei Säuglingen, Kindern und Jugendlichen. Wir setzen alles daran, die Fußfehlstellung bestmöglich auszugleichen oder zu verbessern

Knick-Senkfuß – unsere Behandlung

Für die Wahl der richtigen Behandlung eines Knick-Senkfußes bei Ihrem Kind sind vor allem die Ausprägung seiner Fehlstellung und seine belastungsabhängigen Schmerzen entscheidend. In den meisten Fällen ist keine operative Versorgung erforderlich. Gezielte Fußübungen zur Kräftigung der Fußmuskulatur und bequeme, flexible Schuhe mit Einlagen können gute Ergebnisse bei einem Senkfuß oder einem Knickfuß erzielen.

In seltenen Fällen, wenn eine konservative Behandlung nicht erfolgreich war oder Ihr Kind häufiger über starke Schmerzen klagt, kann eine Operation zur Korrektur des Knickfußes oder des Senkfußes notwendig werden. Unsere erfahrenen Kinder-Orthopäden in der Schön Klinik Vogtareuth besprechen mit Ihnen alle Möglichkeiten für eine konservative oder operative Behandlung. Dabei ist es unser oberstes Ziel, Ihr Kind bestmöglich zu versorgen und die Behandlung so angenehm wie möglich zu gestalten.

Konservative Behandlungsmethoden

  • Krankengymnastik
  • spezielle Schuh-Einlagen (auch propriozeptive Einlagen, Talusreposition, Ringorthesen TRRO)

Operative Behandlungsmethoden

  • Subtalare Schraubenarthrorise
  • Fersenbeinverlängerung
  • Operation bei einer Verschmelzung von Fußwurzelknochen (Coalitio)
  • Gelenkversteifung in Korrekturstellung (Arthrodese)
  • Kalkaneus Stoppschraube

Unsere Spezialisten für Knick-Senkfuß

Dr. Sean Nader
CHEFARZT

Dr. Sean Nader

Facharzt für Orthopädie
Zusatzbezeichung Kinderorthopädie

Matthias Kröner
OBERARZT

Matthias Kröner

​​Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Zusatzbezeichnung Kinderorthopädie
 

Dr. Simon Brosseder
FUNKTIONSOBERARZT

Dr. Simon Brosseder

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Zusatzbezeichnung: Kinderorthopädie
Zusatzbezeichnung: Notfallmedizin