Schließen  
Kontaktieren Sie uns
+49 8038 90-0

Hüftdysplasie

Die Hüftdysplasie ist die häufigste Fehlbildung bei Neugeborenen. Bis zu vier Prozent aller Babys in Mitteleuropa kommen mit dieser Erkrankung auf die Welt. Erwachsene können ebenfalls an einer Hüftdysplasie leiden, vor allem wenn diese als Kleinkind übersehen wurde. Während Kinder und Jugendliche häufig keine Beschwerden zeigen, ist Erwachsenen langes Sitzen oder Stehen meist nur unter Schmerzen möglich. Ohne Medikamente können sie ihren (Arbeits-)Alltag oft nicht bewältigen.

Dank Ultraschall und Hüft-Screening können wir viele Hüftdysplasien rechtzeitig erkennen. Unsere Spezialisten an den Schön Kliniken haben wirksame Therapien, um Sie oder Ihr Kind richtig zu behandeln.

Hüftdysplasie bei Babies - unsere Behandlung

Für eine erfolgreiche Behandlung seiner Hüftdysplasie ist es für Ihr Baby beziehungsweise Kind wichtig, dass seine Therapie möglichst frühzeitig und in einem speziellen pädiatrischen Zentrum mit erfahrenen Kinder-Orthopäden erfolgt. Unsere Spezialisten in der Kinder-Orthopädie in Vogtareuth behandeln seit mehr als 20 Jahren Babies und Kinder mit Hüftdysplasien. Eltern aus Deutschland und ganz Europa vertrauen uns Ihre Kinder für die medizinische Versorgung an.

Die Wahl der richtigen Behandlungsmethode für Ihr Kind hängt insbesondere von dem individuellen Schweregrad seiner Hüftdysplasie ab. Wenn konservative Maßnahmen zur Behandlung der Hüftdysplasie nicht zum gewünschten Erfolg führen oder die Fehlstellung zu spät erkannt wird, ist bei Ihrem Kind eine OP notwendig. Unsere erfahrenen Kinder-Orthopäden besitzen fundierte Expertise für alle chirurgischen Hüfteingriffe. Dabei achten wir vor allem darauf, die Belastungen für Ihr Kind so gering wie möglich und die Behandlungsdauer so kurz wie nötig zu halten.

Konservative Behandlungsmethoden bei Kindern

  • Geschlossene Reposition und Gipsanlage
  • Tübinger oder Pavlik Schiene
  • Physiotherapie

Operative Behandlungsmethoden bei Kindern

  • offene Reposition des Hüftkopfes in der Hüftgelenkpfanne
  • Beckenosteotomie, wie z. B. Pfannendachplastik oder Osteotomie nach Salter oder Triple Osteotomie
  • Umstellungsosteotomie Femur
  • Wachstumslenkende Maßnahmen mit Schenkelhalsschrauben

Unsere Spezialisten für Hüftdysplasie

Dr. Simon Brosseder
FUNKTIONSOBERARZT

Dr. Simon Brosseder

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Zusatzbezeichnung: Kinderorthopädie
Zusatzbezeichnung: Notfallmedizin