International hoch angesehen

Patientenservice

Vor, während und nach dem Aufenthalt im Krankenhaus stehen wir Ihnen und Ihren Angehörigen gerne zur Verfügung.

Patienten aus der ganzen Welt – bei uns in den besten Händen

Internationale Patienten

Durch unsere erfolgreichen Behandlungsmethoden und unsere international anerkannten Spitzenmediziner besitzen wir einen hervorragenden internationalen Ruf, dem viele ausländische Patienten folgen. Vor allem in den arabischen Gebieten und Russland genießen wir zu Recht ein hohes Ansehen. 

Pflegerin-überprüft-Patient-auf-Intensivstation.jpg

Infos zur Aufnahme in unserer Klinik

Unsere Ärzte müssen sich zunächst ein Bild von Ihrer Erkrankung machen. Erst dann können sie entscheiden, wie sie Ihnen am besten helfen können und ob ein stationärer Aufenthalt nötig ist. Für diese Voruntersuchungen benötigen wir einige Unterlagen von Ihnen:

  • Ein Dokument, in dem Sie Ihren Namen vermerken und wie wir Sie am besten erreichen.
  • Ein Dokument, in dem Name, Anschrift und Telefonnummer Ihres behandelnden Arztes aufgeführt sind.
  • Alle Unterlagen zu bisher erfolgten Untersuchungen und Diagnosen, zum Beispiel Befundbriefe, Entlassbriefe aus anderen Kliniken, Röntgenbilder etc.
  • Wenn Sie derzeit Medikamente nehmen, brauchen wir eine Liste aller dieser Arzneien mit Namen und Dosierung.

Heil- und Kostenplan

Wenn unsere Ärzte einen Aufenthalt in unserer Klinik empfehlen, nehmen wir sofort Kontakt mit Ihnen auf, um den Heil- und Kostenplan durchzugehen und einen Termin für die Behandlung zu finden.

Fragen und Antworten

Sicher haben Sie noch Fragen. Unsere FAQ-Liste bietet Ihnen vorab schon einige Informationen, nach denen häufiger gefragt wird.

Kosten für Behandlung und Aufenthalt

  • Ich lebe in Europa und bin in Europa krankenversichert. Kann meine Krankenversicherung die Kosten übernehmen?

Sie erhalten von uns einen detaillierten Heil- und Kostenplan, den Sie am besten direkt Ihrer Krankenkasse vorlegen. Wenn diese die Kosten übernimmt, erhalten Sie ein E112-Formular, das Sie bei der Aufnahme in unsere Klinik bitte mitbringen.

  • Was ist, wenn meine Krankenkasse die Kosten nicht übernimmt?

Wenn Ihre europäische Krankenkasse die Kosten nicht übernimmt oder wenn Sie von außerhalb Europas zu uns kommen, erhalten Sie ein detailliertes Angebot, das die Kosten für die Behandlung und den Aufenthalt bei uns beziffert. Sie entscheiden, ob Sie als Selbstzahler zu uns kommen möchten oder nicht. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass eine Anzahlung nötig ist, bevor wir Sie aufnehmen können.

  • Wie bezahle ich am besten?

Wir akzeptieren alle üblichen Kreditkarten und EC-Karten. Sie brauchen bloß noch Ihre PIN.

Was sollte ich mitbringen? Und was lieber nicht?

Für Ihren Aufenthalt brauchen Sie erfahrungsgemäß folgendes:

  • Alle üblichen Toilettenartikel wie Zahnbürste, Seifen, Shampoo, etc.
  • Ein Fön
  • Rutschfeste, bequeme Hausschuhe
  • Nachtwäsche und Bademantel
  • Trainingsanzug und bequeme Freizeitkleidung
  • Unterwäsche und Socken

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Sie keine elektronischen Geräte wie Kaffeemaschinen oder Radios mitbringen dürfen. Aus Sicherheitsgründen können wir auch keine offenen Flammen wie Kerzen oder Duftlampen zulassen. Und zum Schutz Ihrer Gesundheit sind in der gesamten Klinik weder Zigaretten noch Alkohol erlaubt.

Essen und Trinken

  • Was ist in der Verpflegung enthalten?

Für das Mittagessen können Sie werktags zwischen zwei Menüvorschlägen auswählen. Außerdem steht Ihnen eine große Auswahl an Sandwiches, Brötchen und anderen Snacks zur Verfügung.

Neben den drei Hauptmahlzeiten stehen Ihnen täglich folgende Snacks und Getränke zur freien Verfügung:

  • Frisch gepresster Orangensaft
  • Frisches Obst und Obstsalat
  • Aromatische Kaffeespezialitäten
  • Nachmittags frisch gebackener Kuchen
  • Wasser und diverse Teesorten, frisch aufgebrüht

 

  • Kann die Klinikküche auf meine Essenswünsche eingehen?

Natürlich. Wir bieten standardmäßig vegetarische Kost und Menüs, die Ihre Wünsche (zum Beispiel halal Kost) berücksichtigen. Zudem können Sie täglich einen Menüplaner konsultieren, der Sie bei der Auswahl der Menüs berät.

Unterhaltung und Nachrichten

  • Kann ich bei Ihnen Magazine kaufen?

Sie können bei uns aus einer breiten Vielfalt an Magazinen auswählen und wenn Sie möchten, können Sie diese auch mitnehmen - kostenlos. Außerdem können Sie im Klinik Kiosk weitere Magazine kaufen.

  • Habe ich bei Ihnen Internetanschluss?

Natürlich. Sie können einfach unseren kostenlosen WLAN-Zugang nutzen. Sobald Sie mit Ihrem Laptop oder Tablet den Browser starten und eine Website aufrufen möchten, loggt sich Ihr Gerät automatisch bei "EIL-DSL" ein. Das nötige WLAN-Passwort erhalten Sie am Empfang.

  • Was ist mit Fernsehen und Radio?

Jedes Zimmer ist mit einem Fernseher, einem Radio und Kopfhörern ausgestattet. Sie empfangen 14 Fernseh-Sender (inklusive CNN) und die wichtigsten regionalen Radiosender. Außerdem sendet unser Klinikeigene Radioprogramm zwei Mal die Woche eine Sendung, bei der Sie sich Musik wünschen können. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Sie keine eigenen TV-Geräte, DVD-Player etc. mitbringen können.

Shops und Services

  • Gibt es in der Klinik die Möglichkeit, einzukaufen?

Falls Sie einen Toilettenartikel oder ähnliches vergessen haben, steht Ihnen unser Kiosk zur Verfügung. Außerdem können Sie Kleinigkeiten wie Flip-Flops, Bademäntel oder auch Taschenregenschirme aus unserem Souvenir-Geschäft kaufen.

  • Ich möchte, dass sich jemand um meine Haare bzw. Finger-/Fußnägel kümmert. Geht das bei Ihnen?

Natürlich. Sagen Sie uns einfach Bescheid, dann vereinbaren wir für Sie einen Termin mit unserem Friseur bzw. mit unserem Nagelpflegeteam. Die Kosten hierfür setzen wir Ihnen einfach auf die Rechnung.

  • Darf ich Blumen auf meinem Zimmer haben?

Wie schön, wenn Sie Blumen geschenkt bekommen! Wir haben eine Reihe von Vasen vorrätig, die wir Ihnen gern zur Verfügung stellen. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass Topfpflanzen aus hygienischen Gründen nicht erlaubt sind.

  • Kann ich Post erhalten oder telefonieren?

Um das Telefon auf Ihrem Zimmer zu benutzen, brauchen Sie bloß eine Telefonkarte in das Telefon zu stecken. Die Karten können Sie einfach in der Klinik kaufen.

Wenn Sie Post von Ihrer Familie oder Ihren Freunden in der Klinik erhalten möchten,  achten Sie bitte darauf, dass die Adresse korrekt angegeben ist:

Schön Klinik Vogtareuth
Ward: XXX (bitte einfügen)
Krankenhausstraße 20
83569 Vogtareuth
Germany

Natürlich können Sie unserem Pflegeteam auch alle Post überreichen, die Sie versenden möchten. Achten Sie bitte nur auf eine ausreichende Frankierung. Am Empfang können Sie übrigens auch Faxe verschicken oder Kopien von Dokumenten erstellen lassen.