Erkrankungen an der Achillessehne – unsere Behandlung

Verletzungen und Erkrankungen an der Achillessehne – ganz egal, ob eine Entzündung, ein Sehnenriss oder eine Haglund Exostose – sind oft schmerzhaft und sollten von Spezialisten behandelt werden. In unserem Fuß- und Sprunggelenkzentrum der Schön Klinik Vogtareuth behandeln unsere Fuß- und Sprunggelenk-Spezialisten seit vielen Jahren Patienten mit Erkrankungen an der Achillessehne.

Oft betreffen diese Erkrankungen der Achillessehne aktive und sportliche Menschen. Welche Behandlungsmethode für Sie geeignet ist, besprechen wir nach einer umfassenden Diagnostik mit Ihnen. Dafür stehen uns konservative Methoden wie Eigentrainingsprogramme oder auch Physio- und Stoßwellentherapie zur Verfügung. Sollte ein operativer Eingriff an Ihrer Achillessehne notwendig sein, stehen unseren erfahrenen Chirurgen modernste Operationstechniken zur Verfügung, um Ihre Schmerzen zu lindern.

Konservative Behandlungsmethoden

Operative Behandlungsmethoden

Allgemeine Informationen zu Erkrankungen der Achillessehne

Ihre Achillessehne schmerzt oder ist entzündet? Wir klären Sie auf über Ursachen, Symptome und Diagnostik einer Achillessehnenerkrankung.