Kreuzbandriss – unsere Behandlung

Unsere Knie-Spezialisten der Schön Klinik Vogtareuth sind seit vielen Jahren auf die Therapie von Kreuzbandrissen spezialisiert. Jährlich versorgen sie mehrere hundert Patienten nach einem Kreuzbandriss, mit und ohne eine OP. Damit zählt unser Knie-Zentrum zu den führenden Adressen in der Region.

Die Behandlung Ihres Kreuzbandrisses richtet sich nach der Art  Ihrer Verletzung sowie dem Ausmaß der Instabilität und den eventuellen Begleitverletzungen Ihres betroffenen Kniegelenks. Im Mittelpunkt Ihrer Therapie steht neben der Behandlung Ihrer Schmerzen immer die Wiederherstellung der Stabilität Ihres Kniegelenks. Kann diese durch konservative Maßnahmen, wie eine Schiene oder Physiotherapie, nicht ausreichend errreicht werden, ist oft eine Kreuzband-OP notwendig. Unsere Experten in der Schön Klinik Vogtareuth sind auf schonende – meist arthroskopische –Eingriffe am Kreuzband spezialisiert. Auch viele Sportler vertrauen unseren Spezialisten, und von dieser Expertise profitieren alle unsere Patienten.

Konservative Behandlungsmethoden

Operative Behandlungsmethoden

Allgemeine Informationen zu Kreuzbandriss

Ein Kreuzbandriss zählt zu den häufigsten Sportverletzungen. Informieren Sie sich hier über die Entstehung und Diagnose einer Kreuzband-Ruptur.