Schließen  
Kontaktieren Sie uns
+49 8652 93-0

Cerebralparese

Cerebralparesen (CP) sind bedingt durch eine frühkindliche Hirnschädigung und führen zu Aktivitätseinschränkungen des Kindes. Diese können sehr mild ausgeprägt sein und beispielsweise nur zu einer leichten Auffälligkeit beim Gehen oder im Handgebrauch führen. Das Spektrum umfasst jedoch auch Kinder mit schweren motorischen Störungen, Beeinträchtigungen der Kommunikation, der geistigen Entwicklung sowie des Schluckens und somit der Ernährung. Oft tritt außerdem eine Epilepsie auf. Veränderungen an Muskeln, Sehnen, Knochen und Gelenken sind häufige Folgeerscheinungen der neurologischen Störung.

Unsere Spezialisten in den Schön Kliniken sind spezialisiert auf die Diagnose dieser komplexen Erkrankung und bieten für alle Altersstufen und Schweregrade die bestmögliche Therapie an.

Infantile Cerebralparese (ICP) - unser Reha-Angebot

Für den nachhaltigen Erfolg der Behandlung einer Infantilen Cerebralparese – konservativ wie auch operativ – ist die Reha entscheidend. Daher haben wir mit unseren Kollegen aus der Akutklinik ein spezielles Behandlungskonzept entwickelt. Es zielt in erster Linie auf die intensive Reha nach einer OP zur Korrektur von Gelenkfehlstellungen und Muskelverkürzungen ab. Mit unserer Anschlusstherapie bei Infantiler Cerebralparese wollen wir möglichst zeitig dafür sorgen, dass frühere Fehlstellungen nicht wiederkehren und sich die Beweglichkeit Ihres Kindes insgesamt verbessert.

Täglich stehen Physiotherapie, Ergotherapie sowie Lymphdrainage oder Massagen auf dem Behandlungsplan. Unsere Therapeuten sind speziell ausgebildet in der neurophysiologischen Behandlung der infantilen Cerebralparese. Weitere Unterstützung erhalten Sie und Ihr Kind durch unsere Psychologen und die Experten des Sozialdienstes. Um die optimale Pflege bei Infantiler Cerebralparese kümmert sich unser aufmerksames Pflege-Team.

Nachsorge/Rehabilitation

  • Physiotherapie u. a. nach Bobath-Konzept
  • Bewegungsbad
  • Ergotherapie
  • Massage
  • Lymphdrainagen
  • Osteopathie
  • Medizinische Trainingstherapie

Weitere Informationen zur Behandlung im Fachzentrum

Unsere Spezialisten für Cerebralparese

CHEFARZT

Dr. Andreas Leidinger

Chirurg, spezielle Schmerztherapie, Physikalische Therapie und Balneologie, Sportmedizin, Sozialmedizin, Manuelle Therapie/Chirotherapie, Naturheilverfahren, Notfallmedizin, Osteopathie (EROP-Diplom)