Schließen  
Kontaktieren Sie uns
+49 8038 90-0

Fachzentrum für Neuro-Urologie

Neuro-Urologie

In Deutschland leben circa neun Millionen Menschen mit Harn- und/oder Stuhlinkontinenz. Nicht nur bedingt durch den demografischen Wandel, sondern auch durch neurologische Erkrankungen wird es in Zukunft eine zunehmende Zahl Betroffener geben.

Unser Schwerpunkt der Neuro-Urologie ist die Diagnostik und Therapie von Harnblasen-, Darm- und Sexualfunktionsstörungen bei neurologischen Erkrankungen.

Kinderurologie

Kinder mit neurologischen Erkrankungen, insbesondere nach Verletzung des Nervensystems (zum Beispiel Querschnittslähmung), haben meist Funktionsstörungen von Blase und Darm.

Mit unserer international anerkannten Expertise in Neuropädiatrie und Epilepsie-Chirurgie gelingt durch die enge Zusammenarbeit eine optimale auch (neuro-)urologische Betreuung der kleinen Patientinnen und Patienten.