Schließen  
Kontaktieren Sie uns
+49 8051 68-0

Kopfschmerzen

Nahezu jeder Mensch leidet hin und wieder unter Kopfschmerzen und über 50 Prozent der Bevölkerung suchen irgendwann in ihrem Leben wegen Kopfschmerzen ärztliche Hilfe. Aber nicht hinter jeder Kopfschmerz-Attacke verbirgt sich auch eine ernste Erkrankung. Treten die Kopfschmerzen häufiger oder regelmäßig auf oder ändern sie sich in ihrer Intensität, ihrem Charakter oder in ihrer Häufigkeit, sollten Sie ärztlichen Rat einholen.

Mit moderner Diagnostik kann unser erfahrenes neurologisches Personal eine eindeutige Diagnose Ihres Kopfschmerz-Typs stellen. In den Schön Kliniken bieten wir Ihnen eine Vielzahl von Therapie-Verfahren, um Ihren Kopf wieder freizubekommen.

Kopfschmerzen - unsere Behandlung

Kopfschmerzen der verschiedenen Arten, wie Spannungskopfschmerz, Migräne oder Cluster-Kopfschmerzen, um nur einige Formen zu nennen, sind in der Bevölkerung häufige Beschwerdebilder. Primäre Kopfschmerzen ohne eine fassbare organische Ursache treten in verschiedenen Varianten auf und können die Lebensqualität massiv beeinträchtigen. Im Gefolge des Schmerzes beklagen viele Patientinnen und Patienten zusätzliche Symptome wie Schwindel, Übelkeit mit Erbrechen, Sehstörungen oder muskuläre Verspannungen, nicht selten mit Verschlechterung bei körperlicher Aktivität.

Wenn bei Ihnen bewährte Hausmittel und Tipps gegen Kopfschmerzen, auf die man zunächst zurückgreifen würde, wie beispielsweise ätherische Öle, nicht anschlagen und auch Schmerzmittel nur bedingt helfen oder gar Teil des Problems sind, bieten Ihnen unsere Experten in der Schön Klinik Roseneck am Chiemsee intensive Beratung und professionelle Hilfe in Form einer zielgerichteten Behandlung an. Wir setzen alles daran, Sie dabei zu unterstützen, die Symptome in den Griff zu bekommen und Sie wieder fit für den Alltag zu machen. Dazu bieten die malerische Seelage der Klinik und das Klima des Luftkurortes Prien die idealen Rahmenbedingungen, um in entspannter Atmosphäre zu genesen.

Individueller Therapieplan

Nach einer ausführlichen Diagnose erstellen unsere Spezialisten einen individuellen Therapieplan für Sie, der nicht nur Ihre Erkrankung, sondern auch Ihre persönliche Situation und den individuellen Schmerz berücksichtigt. In der Regel kombinieren wir dabei gemäß unseren Therapieschemata medikamentöse und nicht medikamentöse Therapieverfahren, wie Biofeedback, Massagen oder Wärmeanwendungen, die bei akuten wie auch chronischen Kopfschmerzen nachweislich positive Effekte haben.

Zudem setzen wir auf Übungen zur Stress- und Schmerzbewältigung sowie Entspannungsmethoden. Etwa zwölf bis vierzehn Prozent der Frauen und sechs bis acht Prozent der Männer in Deutschland leiden unter Migräne.Die letztgenannten nicht medikamentösen Behandlungsmethoden haben zum Beispiel bei der Therapie der Migräne einen hohen Stellenwert.

Nicht zuletzt haben auch Sport und die richtige Ernährung einen positiven Einfluss. Hier wollen wir Ihnen wichtige Grundlagen vermitteln, die Ihnen auch bei Ihrer Rückkehr in den Alltag guttun. Die Therapiebausteine betreffen einzel- und gruppentherapeutische Interventionen.

Da nicht jede Patientin und jeder Patient in gleichem Maße vom jeweiligen Therapiebaustein profitiert, wird zusammen mit der Bezugstherapeutin oder dem Bezugstherapeuten in der Klinik in Prien eine auf Sie und Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Therapiekombination erarbeitet. Diesbezüglich besteht natürlich jederzeit die Möglichkeit, die Therapiekomponenten in Absprache mit dem Team in ihrer Kombination und Frequenz zu verändern.

Gute Prognose

Ziel ist, dass Sie zum Ende der Behandlung deutlich schmerzgebessert und möglichst umfassend zufrieden die Therapie beenden können. Orientiert am Therapieverlauf ist selbstverständlich vorgesehen, Sie auch im Hinblick auf die Weiterführung der Behandlung im ambulanten Setting (Nachsorge) zu beraten.

Die Prognose, dass wir Ihre Symptome im Rahmen der Behandlung über etwa sechs bis acht Wochen werden bessern können, ist bei den primären Kopfschmerzformen diagnoseübergreifend gut.

Weitere Informationen zur Behandlung im Fachzentrum

Unsere Spezialisten für Kopfschmerzen

Dr. Gero Lammers
LEITENDER OBERARZT

Dr. Gero Lammers

Facharzt für Neurologie
Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
Suchtmedizinische Grundversorgung

Dr. Dipl.-Psych. Michael Marwitz
LEITENDER PSYCHOLOGE

Dr. Dipl.-Psych. Michael Marwitz

Psychologischer Psychotherapeut und Supervisor