Angststörung – unsere Behandlung

Unsere Experten unterstützen Sie dabei, Ihre Ängste anzunehmen und zu überwinden. Denn auch wenn es sich manchmal anders anfühlen mag: Mit der richtigen Therapie sind Angststörungen gut behandelbar und auch heilbar.

Zu Beginn Ihres Aufenthalts bei uns in der Schön Klinik Roseneck am Chiemsee gehen wir den Hintergründen, Auslösern und aufrechterhaltenden Faktoren Ihrer Angstzustände mit Hilfe einer ausführlichen Analyse und Diagnostik sowie anhand von Tests auf den Grund. Anschließend erarbeiten unsere spezialisierten Ärzte und Therapeuten einen individuellen Therapieplan für Ihre Behandlung, der Sie bestmöglich auf die Rückkehr in Ihren Alltag vorbereitet.

Ob einzeln oder in der Gruppe – unsere bewährten Therapien entsprechen den neuesten wissenschaftlichen Standards. Hier erfahren Sie konkret, wie Sie negative Gedanken erkennen und durch realistischere oder hilfreichere Bewertungen ersetzen und eine wohlwollende innere Haltungen entwickeln können. Wichtig ist dabei, dass Sie sich unter Anleitung Ihrer Therapeuten Schritt für Schritt den Auslösern Ihrer Ängste stellen und lernen, diese zu überwinden. Ergänzt wird die kognitive Verhaltenstherapie durch neuere achtsamkeits- und akzeptanzbasierte Verfahren. Bei Bedarf setzen wir in enger Absprache mit Ihnen auch Medikamente bei der Behandlung Ihrer Angststörung ein.

Einzeltherapie

Gruppentherapie

Allgemeine Informationen zu Angststörung

Eine Angststörung ist eine ernstzunehmende Erkrankung, die behandelt werden muss. Erfahren Sie mehr über Ursachen und Symptome dieser Störung.