Schließen  
Kontaktieren Sie uns
+49 8652 93-0

Wirbelgleiten

Die gute Nachricht: Die meisten Betroffenen haben keine Schmerzen, wenn mal ein Wirbel aus der Reihe tanzt. Beim Wirbelgleiten (Spondylolisthesis) verrutscht ein Wirbel gegenüber dem angrenzenden Wirbel. Dies kann durch einen Spalt in den Wirbelbögen ausgelöst sein (Spondylolyse) oder aufgrund einer einfachen Verschleißerkrankung. In der Regel zeigt sich diese Veränderung an der unteren Lendenwirbelsäule, weshalb es zu chronischen, tief sitzenden Rückenschmerzen im unteren Rückenbereich kommen kann. Wird durch das Wirbelgleiten ein Nerv gequetscht, kommt es zu den ebenso typischen ausstrahlenden Schmerzen in den Beinen.

Die Spezialisten der Schön Kliniken geben Ihren Wirbeln wieder Halt. Wir sind auf die Behandlung von Wirbelgleiten spezialisiert. Exakte und sorgfältige Diagnose, nicht operative Behandlung oder präzise Operation – Sie profitieren von dem großen Erfahrungsschatz unserer Rücken-Spezialisten. Das Ergebnis? Zufriedene Patientinnen und Patienten, die uns gerne weiterempfehlen.

Wirbelgleiten – unser Reha-Angebot

Bei Wirbelgleiten, medizinisch auch Spondylolisthesis genannt, reicht manchmal keine ambulante Behandlung. In unserer Reha in der Schön Klinik Berchtesgadener Land kümmern wir uns intensiv um Sie – auch und gerade nach einer OP bei Wirbelgleiten. Dazu haben unsere Spezialisten für Spondylolisthesis in der Akut- und der Reha-Klinik Behandlungskonzepte entwickelt, die wir individuell für Sie anpassen.

Unsere Physiotherapeuten zeigen Ihnen beispielsweise spezielle Übungen zur Stabilisierung, um Ihre Rückenmuskulatur zu stärken und das Operationsergebnis abzusichern. In der Rückenschule lernen Sie Bewegungsabläufe und Körperhaltungen für Ihren Alltag zu Hause. Parallel zeigen wir Ihnen in der medizinischen Trainingstherapie Übungen, die bei Wirbelgleiten besonders günstig sind. Bei Übergewicht bekommen Sie praktische Tipps für eine gesunde Ernährung, um langfristig Ihren Rücken zu entlasten. Leiden Sie aufgrund Ihres Wirbelgleitens unter Schmerzen, kombinieren wir Medikamente mit schmerzlindernden Anwendungen.

Im Falle von chronischen Schmerzen unterstützen wir Sie mit Psychotherapie und Achtsamkeitstraining.

Nachbehandlung/Reha

  • Physiotherapie
  • Ergotherapie
  • Individuelle Schmerztherapie
  • Bewegungsbad
  • Lymphdrainage
  • Akupunktur
  • Medizinische Trainingstherapie
  • Rückenschule
  • Elektrotherapie
  • Biofeedback
  • Entspannungstherapie

Weitere Informationen zur Behandlung im Fachzentrum

Unsere Spezialisten für Wirbelgleiten

CHEFARZT

Dr. Andreas Leidinger

Chirurg, spezielle Schmerztherapie, Physikalische Therapie und Balneologie, Sportmedizin, Sozialmedizin, Manuelle Therapie/Chirotherapie, Naturheilverfahren, Notfallmedizin, Osteopathie (EROP-Diplom)