Schließen  
Kontaktieren Sie uns
+49 8652 93-0

Kniearthrose (Gonarthrose)

Bei jedem Schritt haben Sie Schmerzen im Knie? Kein Wunder, das Knie ist ein Gelenk, das im Alltag stark belastet ist. Dabei kann die Knorpelmasse aufgerieben werden. Die Knorpelmasse umhüllt den Oberschenkelknochen, das Schienbein und die Kniescheibe im Knie. Mit dem Verschleiß der Knorpelmasse im Knie entsteht eine Kniegelenksarthrose. Zum Glück ist die Kniearthrose gut behandelbar.

Unsere Spezialisten in den Schön Kliniken unterstützen Sie sowohl mit konservativen Maßnahmen als auch mit schonenden operativen Eingriffen. So werden Sie Ihre Beschwerden schnellstmöglich wieder los.

Unser Online-Selbsttest gibt Ihnen eine erste Einschätzung, ob eine Erkrankung bei Ihnen vorliegen kann.

Kniearthrose – unser Reha-Angebot

Nach der Kniearthrose-OP bereitet Sie unsere Reha in der Schön Klinik Berchtesgadener Land auf Ihre Rückkehr in den Alltag vor. Für die Behandlung der Gonarthrose und nach einer Knie-TEP haben unsere Fachärzte in der Akut- und der Reha-Klinik übergreifende Therapiekonzepte erarbeitet. Diese passen wir individuell für Sie an.

Leiden Sie nach Ihrer Kniearthrose-OP unter Schmerzen, kombinieren wir zunächst Lymphdrainage zum Abschwellen mit schmerzstillenden Behandlungen und Medikamenten. Ihr Reha-Plan zur Behandlung Ihrer Kniearthrose oder nach Ihrer Prothesen-Operation beinhaltet des Weiteren leichte Bewegungstherapieeinheiten für Bänder, Sehnen und Muskeln rund um Ihr Knie. Außerdem haben sich bei Kniearthrose unserer Erfahrung nach Übungen im Bewegungsbad bewährt. Sie fördern nicht nur die Stabilisierung Ihrer Muskeln und damit Ihre Koordination und Beweglichkeit, sondern helfen auch beim Abschwellen sowie bei der Steigerung der Belastungsfähigkeit Ihres Knies.

Reha/Nachsorge

  • Physiotherapie
  • Physikalische Therapie
  • Ergotherapie
  • Medizinische Trainingstherapie
  • Bewegungsbad
  • CPM-Stuhl (Continous passive motion)
  • Lymphdrainagen
  • Ganzheitliche Schmerztherapie

Weitere Informationen zur Behandlung im Fachzentrum

Unsere Spezialisten für Kniearthrose (Gonarthrose)

CHEFARZT

Dr. Andreas Leidinger

Chirurg, spezielle Schmerztherapie, Physikalische Therapie und Balneologie, Sportmedizin, Sozialmedizin, Manuelle Therapie/Chirotherapie, Naturheilverfahren, Notfallmedizin, Osteopathie (EROP-Diplom)