Kniearthrose (Gonarthrose) – unser Reha-Angebot

Wenn Sie sich aufgrund Ihrer Kniearthrose einer OP unterziehen, spielt die anschließende Reha eine bedeutende Rolle. Für unsere Experten in der Schön Klinik Bad Staffelstein im Großraum Nürnberg steht Ihre Genesung nach dem operativen Eingriff im Mittelpunkt – entweder ambulant oder stationär. Unabhängig davon, welche OP-Methode bei Ihnen zur Behandlung Ihrer Kniearthrose durchgeführt wurde, setzen wir bei Ihrer Reha mit einem breiten Spektrum an Therapiemöglichkeiten alles daran, Sie zügig wieder mobil und fit für den Alltag zu machen.


Hierbei kommen unter anderem Maßnahmen und Übungen zur Schmerzbekämpfung, zur Steigerung der Beweglichkeit und Koordination sowie zum Muskelaufbau zur Anwendung. Speziell im Bewegungsbad können hier gute Ergebnisse erzielt werden.Aber auch bei chronischen Schmerzen und Gelenkbeschwerden im Knie sind Sie bei uns genau richtig. Durch die enge Zusammenarbeit von Orthopäden und Spezialisten für Schmerztherapie ermöglichen wir Ihnen eine maßgeschneiderte Reha, die Ihnen zu einer zügigen Rückkehr in ein Leben ohne Kniebeschwerden verhelfen kann.

Reha/Nachsorge

Allgemeine Informationen zu Kniearthrose (Gonarthrose)

Lesen Sie wichtige Informationen zu Entstehung, Diagnose und Behandlung der Kniearthrose (Gonarthrose). Unsere Orthopäden helfen Ihnen gerne.