Schließen  
Kontaktieren Sie uns
+49 9573 56-0

Somatoforme Störung

Eine somatoforme Störung ist charakterisiert durch körperliche Beschwerden, obwohl häufig keine klare organische Ursache gefunden werden kann. Viele Betroffene hören, dass sie „nichts haben“. Sie fühlen sich unverstanden und gehen von einem Arzt zum nächsten. In der Folge entstehen Verzweiflung und Hoffnungslosigkeit, oft auch Depressionen.

In den Schön Kliniken sind wir auf die Diagnose und Behandlung von somatoformen Störungen spezialisiert. Dazu gehört auch eine gründliche Betrachtung der Vorgeschichte einer Störung im Hinblick auf belastende Ereignisse.

Unser Behandlungsangebot für Betroffene mit Somatoformer Störung

Die Behandlung einer somatoformen Störung richtet sich nach den beschriebenen Symptomen der Patientinnen und Patienten sowie der entsprechenden Diagnose. Die Reduzierung der körperlichen Beschwerden ist dabei nur ein kurzfristiges Ziel. Langfristig sollen Betroffene ihre positive Körperwahrnehmung wiedererlangen und eine Veränderung problematischer Denkweisen durch gezielte Strategien erreichen. Ist eine ambulante Psychotherapie dafür nicht ausreichend, sollten Betroffene mit Somatisierungsstörung die stationäre Behandlung der Erkrankung in einer spezialisierten Klinik suchen. 

In der Schön Klinik Bad Staffelstein vereinen wir mit unseren drei Fachbereichen unter einem Dach die Möglichkeiten der apparativen Medizin mit psychosomatischer Expertise. Durch den Einsatz verschiedener Therapien und Ansätze helfen wir unseren Patientinnen und Patienten, den Umgang mit der Störung zu erlernen und so viel Lebensqualität wie möglich zurückzugewinnen.

Therapien für von somatoformer Störung Betroffene

Im Zentrum der Behandlung von Somatisierungsstörungen steht die Psychotherapie. Diese findet unter fachärztlicher Betreuung in der Gruppe sowie im Einzelkontakt statt. Basis für eine erfolgreiche Therapie ist ein gutes Vertrauensverhältnis, um den Zusammenhang von körperlichen Symptomen und seelischen Prozessen zu akzeptieren und Wege aus der Schonhaltung zu finden.

Ergänzend bieten wir unseren Patientinnen und Patienten regelmäßige medizinische Sprechstunden an. Auch Mind-Body-Behandlungen und Körpertherapie mit Aktivierung, Entspannung und Atemtherapie haben einen positiven Einfluss auf Betroffene mit somatoformer Störung. 

Fachklinik für die Behandlung von psychosomatischen Erkrankungen

Unser gesamtes Expertenteam der Schön Klinik wird kontinuierlich im Hinblick auf psychosomatische Erkrankungen geschult und in modernen Verfahren zur Bewältigung der somatoformen Belastungsstörung fortgebildet. Neben den körperlichen Ursachen werden auch die Folgen der Belastungen, wie Symptome von Depression, Probleme mit dem Selbstmitgefühl und Selbstwert, in der Therapieplanung berücksichtigt.

Naturheilkundliche Pflegemaßnahmen wie Aromatherapie und Wickeltherapie runden die individuelle Behandlung unserer Patientinnen und Patienten ab. In der therapiefreien Zeit lädt Sie der Kurort Bad Staffelstein mit seiner Heilwassertherme und seinen ruhigen Wäldern zur Regeneration ein.

97 Prozent der von uns behandelten Patientinnen und Patienten erleben die Behandlung als Hilfe bei somatoformer Störung und würden unsere Klinik einem guten Freund beziehungsweise einer guten Freundin weiterempfehlen.

Weitere Informationen zur Behandlung im Fachzentrum

Unsere Spezialisten in der Behandlung von Somatoformen Störungen