Schließen  
Kontaktieren Sie uns
+49 9573 56-0

Anmeldung zur Aufnahme

Wir unterstützen Sie, damit Ihr Aufenthalt reibungslos beginnt

Für alle Fragen bezüglich Abrechnung, Wahlleistungen, Versicherungen, Zuzahlungen und Unterbringung von Begleitpersonen steht Ihnen unser Patientenmanagement gerne zur Verfügung. Wir unterstützen Sie bei der Kommunikation mit Ihrem Kostenträger und informieren Sie gerne über die Ausstattung unseres Hauses.

Aufnahme in die stationäre Krankenhausbehandlung

Je nach Fachrichtung und Ausgangssituation Ihrer Erkrankung gibt es unterschiedliche Aufnahmeverfahren vor Beginn Ihres Aufenthaltes in der Schön Klinik Bad Staffelstein.

Die Einleitung einer Rehabilitation beziehungsweise eines Krankenhausaufenthaltes (Akutbehandlung in der Neurologie bzw. Psychosomatik) übernehmen in der Regel die vorbehandelnden Kliniken oder Ihre behandelnde Ärztin/Ihr behandelnder Arzt.

Die Schön Klinik Bad Staffelstein ist sowohl Krankenhaus als auch Rehabilitationsklinik für stationäre, teilstationäre sowie ambulante Behandlungen und hat die entsprechenden Zulassungen nach §§ 39 und 40 SGB V.

Zur Kofferpackliste Psychosomatik
Dateigröße PDF: 168.21 KB

Aufnahme in die Psychosomatische Klinik

In der psychosomatischen Klinik bieten wir Ihnen folgende Behandlungsform an:

  • Akutstationäre Krankenhausbehandlung

Für Ihre Fragen stehen Ihnen unsere Kolleginnen und Kollegen der Schön Klinik Beratung gerne zur Verfügung.

Anmeldebogen Psychosomatik
Dateigröße PDF: 148.64 KB
Persönlicher Bericht zur Anmeldung
Dateigröße PDF: 206.24 KB

Aufnahme in die Orthopädische Klinik

In der orthopädischen Klinik bieten wir Ihnen folgende Behandlungsformen an:

  • Anschlussrehabilitation nach Krankenhausbehandlung
  • stationäre Rehabilitation
  • Sanatoriumsbehandlung

Für Ihre Fragen stehen Ihnen unsere Kolleginnen und Kollegen des Patientenservice gerne zur Verfügung.

Aufnahme in die Neurologische Klinik

In der neurologischen Klinik bieten wir Ihnen folgende Behandlungsformen an:

  • akutstationäre Krankenhausbehandlung (Phase B)
  • Rehabilitation nach Krankenhausbehandlung (Phase C)

Für Ihre Fragen stehen Ihnen unsere Kolleginnen und Kollegen des Patientenservice gerne zur Verfügung. 

Aufnahme für Privatpatientinnen und -patienten

Wenn Sie sich bei uns anmelden möchten, benötigen wir einen aktuellen Befundbericht. Sie sollten sich zudem bereits im Vorfeld um eine Kostenübernahme seitens Ihrer Versicherung bemühen, denn nur so ist sichergestellt, dass die Kosten Ihres Klinikaufenthaltes auch voll übernommen werden. Neben den allgemeinen Krankenhausleistungen (Basissatz und Heilmittel) bieten wir Ihnen Komfortpakete mit Wahlleistungen an.

Für Ihre Fragen stehen Ihnen unsere Kolleginnen und Kollegen des Patientenservice gerne zur Verfügung.