Schließen  
Kontaktieren Sie uns
+49 8038 90-0
Dr. Stephan Arnold

Dr. Stephan Arnold

Das griechische Verb "therapein" bedeutet: begleiten.
Funktion

Leitender Arzt - Fachzentrum für Neurologie

Qualifikationen

Facharzt für Neurologie

Lebenslauf

SEIT 2012
Leiter der Erwachsenen-Epileptologie
Schön Klinik Vogtareuth
SEIT 2011
Epilepsie-Ambulanz
Neurozentrum Nymphenburg
2006 - 2012
Leiter des MVZ und neurologische Konsile
Schön Klinik Kempfenhausen-Starnberg
1995 - 2004
Facharzt-Ausbildung Neurologie
LMU Klinikum Großhadern
1993 - 1995
Positronen-Emissions-Tomographie
Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Engagement

Mitgliedschaft
  • Deutsche Gesellschaft für Epileptologie

Publikationen

2018
Conversion to Brivaracetam monotherapy: two phase III studies

Arnold S, Badalamenti V, Diaz A et al.
Epilepsy Research

2015
Noninterventional study of lacosamide add-on: the VITOBA study

Runge U, Arnold S, Brandt C et al.
Epilepsia

2005
A semiological classification of status epilepticus

Lüders H, Rona S, Rosenow F, Arnold S et al.
Epileptic Disorders

2000
Reduction of BDZ receptor binding is related to seizure onset zone in FCD

Arnold S, Berthele A, Drzezga A et al.
Epilepsia

1996
Topography of interictal glucose hypometabolism in unilateral mTLE

Arnold S, Schlaug G, Niemann H et al.
Neurology