Hüftarthrose (Coxarthrose) – unser Reha-Angebot

Wenn Ihre Hüftarthrose eine operative Behandlung wie zum Beispiel eine Hüft-TEP erfordert, ist der nächste wichtige Schritt die Reha. Diese bildet gleichzeitig den abschließenden Teil unseres etablierten Schön Klinik Endo Aktiv Programms.
In der Schön Klinik Bad Staffelstein in der Metropolregion Nürnberg sind unsere Gelenkspezialisten im Rahmen Ihrer Anschlussheilbehandlung nach einer Hüftarthrose-OP – ob stationär oder ambulant – gerne für Sie da. Mit bewährten Behandlungsmethoden, aus denen wir einen ganz individuellen Reha-Plan für Sie erstellen, begleiten wir Sie Schritt für Schritt zurück in ein schmerz- und beschwerdefreies Leben ohne Hüftarthrose. Unser Spektrum an Therapiemaßnahmen reicht von Physiotherapie, Übungen im Bewegungsbad über Ergotherapie bis hin zur Schmerztherapie. Während Ihrer Reha bei uns lernen Sie auch, wie Sie Schonhaltungen mit negativen Auswirkungen vermeiden und welcher Sport mit einer Hüft-Endoprothese für Sie möglich und hilfreich ist.

Reha/Nachsorge

Allgemeine Informationen zu Hüftarthrose

Erfahren Sie mehr über die Ursache, Symptome und Diagnose einer Hüftarthrose. Unsere erfahrenen Orthopäden helfen Ihnen gerne. Jetzt informieren.