Schließen  
Kontaktieren Sie uns
+49 8038 90-0

Fachzentrum für Kinderorthopädie

Spezialisiert auf orthopädische Erkrankungen bei Kindern

Wir kümmern uns um die operative und konservative Behandlung von erworbenen und/oder angeborenen orthopädischen Erkrankungen sowie komplexen Syndromen Ihres Kindes.

Unser Team, bestehend aus Ärztinnen und Ärzten, Physio-, Ergotherapeutinnen und -therapeuten sowie Orthopädiemechanikerinnen und -mechanikern, zeichnet sich durch langjährige Erfahrung in der Kinderorthopädie, hohe Kompetenz und sehr enge Zusammenarbeit aus.

Das Konzept einer fachübergreifenden Betreuung in Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen unseres Hauses, wie zum Beispiel Wirbelsäulenchirurgie und Neuropädiatrie, sichert darüber hinaus im Bedarfsfall die optimale, individuelle Behandlung der kleinen Patientinnen und Patienten und ist in dieser Form deutschlandweit einmalig.

Die drei Säulen der Behandlung der Kinderorthopädie

Konservative Behandlung

Im Rahmen einer konservativen Behandlung bieten wir Ihnen und Ihrem Kind eine problemorientierte, entwicklungsfördernde und begleitende Physiotherapie sowie eine individuell auf die Patientin oder den Patienten zugeschnittene Ergotherapie und die Versorgung mit Hilfsmitteln, welche die Bewältigung des Alltags für die Betroffenen und die Eltern/Betreuungspersonen so effektiv, aber so einfach wie möglich gestalten soll.

Psychologie

Die Arbeitsschwerpunkte der Psychologie liegen in der psychologischen Unterstützung der Kinder und ihrer Familien, insbesondere bei der Vorbereitung auf Operationen und medizinische Untersuchungen sowie im Umgang mit körperlichen und psychischen Belastungen im Rahmen der Eingriffe und Behandlungen.

Operative Therapie

Eine operative Behandlung erfolgt erst dann, wenn eine konservative Therapie nicht mehr sinnvoll erscheint oder erfolglos verläuft.
Sie erstreckt sich ...

  • von minimalinvasiven Eingriffen und einfachen Weichteiltechniken (zum Beispiel Sehnenverlängerungen)
  • über komplexe Korrekturen der Extremitäten sowie deren Verlängerungen mittels Fixateur, intromed. magnetischen Marknagels und Umstellungsosteotomien
  • bis hin zu mehrdimensionalen Beckenrekonstruktionen.

Alle operativen Verfahren ergänzen wir hierbei stets durch konservative Maßnahmen.

Orthopädietechnische Behandlung

Zusätzlich zur konservativen wie auch zur operativen Behandlung versorgen wir Ihr Kind mit begleitenden Orthesen, welche stets auf dem neusten Stand der Orthopädietechnik beruhen und von der elementaren Schienenversorgung bis hin zur komplexen Extremitäten-Ersatz-Prothetik reichen.