Fachzentrum Psychosomatik - Unser Team

Fachzentrum Psychosomatik

bad-staffelstein-fokus-siegel-rehaklinik-psychosomatik-2019

Effektive Behandlung in unserer psychosomatischen Klinik

Unser interdisziplinäres Behandlungsteam greift auf ein großes Repertoire nachhaltiger Therapieformen zurück. Durch den engen Austausch mit unseren Schwesterkrankenhäusern entwickeln wir in der Schön Klinik unsere Therapien stetig weiter. So bieten wir Menschen mit psychischen Erkrankungen wie Angst, Depressionen oder Essstörungen in unserer spezialisierten Psychosomatik effektive und individuelle Therapien an.

Mit unseren Experten zu neuen Perspektiven

Essstörungen - eine Heilung ist möglich

Das Zentrum für Verhaltenstherapeutische Medizin der Schön Klinik Bad Staffelstein ist seit vielen Jahren auf die Behandlung von Magersucht und Bulimie spezialisiert. Wir wissen, dass es viel Kraft kostet, das eigene Essverhalten zu verändern. Trotz der Komplexität von Essstörungen und der oft jahrelangen Krankheitsdauer ist eine Bewältigung möglich.

Falsche Vorstellungen zur Erkrankung, zum Krankheitsverlauf oder auch fehlende Bewältigungstechniken können die Erkrankung aufrechterhalten. In unserer Therapie legen wir den Fokus auf eine langfristige Behandlungsplanung, Vermittlung von entlastenden Bewältigungstechniken und Vernetzung mit ambulanten Möglichkeiten.

Depressionen und Burnout - wieder Hoffnung spüren

Depressionen zählen zu den häufigsten, aber auch zu den meistunterschätzen Erkrankungen. Die Abgrenzung der verschiedenen Arten von Depressionen und deren Therapieanpassung geschieht durch die aktuelle Symptomatik und den bisherigen Krankheitsverlauf. Daher legen wir mit einer ausführlichen Diagnostik die Grundlage für den Behandlungserfolg und setzen auf ein regelmäßiges Monitoring im Verlauf. Gemäß der S3-Leitlinien behandeln wir schweregradabhängig mit Psychotherapie und/oder Pharmakotherapie. Eine Aufklärung und gemeinsame Entscheidung mit Ihnen geht dem selbstverständlich voraus.

45FCG_TOP_Rehaklinik_2018_Psyche_1500x845px

Gelenk- oder Rückenschmerzen bei Burn-Out

Wir hören oft den Wunsch nach einer ausgeglichenen Behandlung von Körper und Geist. Wir haben daher ein wahlärztliches Angebot der Fachbereiche Psychosomatik und Orthopädie ausgearbeitet, bei der unsere Spezialisten aus beiden Bereichen die Expertise für Ihre Behandlung mit einbringen können.

Das Angebot beinhaltet während Ihrer stationären psychosomatischen Behandlung von Anfang an begleitend eine indizierte orthopädische Unterstützung. Wir bieten psychotherapeutische Körpertherapie mit Schwerpunkt auf Achtsamkeit, Innenerleben und Körpergefühl, aber auch orthopädisch klar körperbezogene Physiotherapie und Trainingseinheiten.

Ernstgenommen werden: Burn-Out und Krankheitsängste

Psychosomatischen Erkrankungen geht oft ein langer Leidensweg voraus. Wir nehmen Ihre Ängste und Gesundheitssorgen ernst und bieten während Ihrer stationären psychosomatischen Behandlung begleitend medizinisch indizierte internistische und orthopädische Maßnahmen. So können Sie psychotherapeutische Gespräche, aber auch internistisch-orthopädische Behandlungen in Anspruch nehmen - beides mit Herz und Verstand durchgeführt.