Fachzentrum für Herzchirurgie - Unser Team

Fachzentrum für Herzchirurgie

Spezialisierung für herzchirurgische Eingriffe und Operationen

Spezialisten für herzchirurgische Eingriffe  und Operationen

In unserer Klinik werden alle herzchirurgischen Eingriffe bei erwachsenen Patienten (mit Ausnahme von Herztransplantationen) durchgeführt. Schwerpunkte sind dabei die Bypass- und Herz-klappenchirurgie und vor allem eine Herzklappen erhaltende Chirurgie. Mit Hilfe der interdisziplinären Zusammenarbeit der Kliniken für Gefäßchirurgie, Neurochirurgie, plastische Chirurgie, Wirbelsäulenchirurgie, Orthopädie und Rehabilitationsmedizin an der Schön Klinik Vogtareuth ist eine ganzheitliche Betreuung der Patienten von der Aufnahme des Patienten bis zur Organisation einer geeigneten Reha möglich.

Die ganzheitliche Betreuung der herzoperierten Patienten in einem kompletten Herz- und Gefäßzentrum stellt dabei ein bisher in Deutschland einzigartiges Konzept dar. Das international besetzte Spezialistenteam der Herzchirurgie wendet dabei die zurzeit modernsten und aktuellsten Operationstechniken an.

Medizinische Versorgung

Durchführung von herzchirurgischen Eingriffen an Erwachsenen

In der Klinik für Herzchirurgie werden alle herzchirurgischen Eingriffe an Erwachsenen durchgeführt. Schwerpunkte sind:

  • koronare Bypasschirurgie bei Arteriosklerose (Gefäßverkalkung) - "Volkskrankheit Nummer 1"
  • Herzklappenersatz und Herzklappenrekonstruktion bei Degeneration, Verkalkung und Entzündung der Herzklappen
  • Chirurgie der Aorta (Hauptschlagader) und des Aortenbogens
  • Herzrhythmuschirurgie
  • Korrektur angeborener Herzfehler im Erwachsenenalter
  • Versorgung der Halsschlagader und herzchirurgischer Eingriff in einer Sitzung

In der Klinik für Herzchirurgie können Patienten ganzheitlich von der OP bis Organisation einer geeigneten Reha betreut werden.

Einzigartiges Konzept in Deutschland

Die Herzchirurgie und insbesondere die Fachgebiete Gefäßchirurgie und Neurochirurgie arbeiten eng verzahnt unter einem Dach zusammen. Durch die nahtlose Zusammenarbeit werden Kompetenzen gebündelt und Zeit- und Informationsverluste vermieden. Unseren Patienten werden hierdurch unnötige Doppeluntersuchungen, Wartezeiten und belastende Fahrten erspart.