Hüftdysplasie – unser Reha-Angebot

Wenn Sie als Erwachsener unter einer Hüftdysplasie leiden, ist nicht zwingend eine OP zur Behandlung notwendig. Aber ob mit oder ohne Operation: Ihre Hüfte braucht einige Wochen lang Ruhe. Anschließend ist eine Reha dringend zu empfehlen, für die wir im Großraum Nürnberg in der Schön Klink Bad Staffelstein gern für Sie bereitstehen – egal ob ambulant oder stationär. Unser Ziel: Wir wollen, dass Sie sich wieder schmerzfrei bewegen können. Unsere Fachärzte haben hierfür umfassende Behandlungskonzepte entwickelt und passen diese individuell für Sie an.
Bei der Rehabilitation Ihrer Hüftdysplasie ist neben wirksamen Übungen im Bewegungsbad auch die Physiotherapie ein wichtiger Bestandteil, um bei Ihnen für Muskelaufbau und Kräftigung der Gelenke zu sorgen. Aber auch im Rahmen der Ergotherapie erlernen Sie weitere Übungen, die Sie leicht zu Hause durchführen können. So unterstützen wir Sie nachhaltig, mögliche Spätfolgen einer Hüftdysplasie zu vermeiden.
Mit dem Training und Know-how aus der Reha haben Sie langfristig wieder Freude am Sport – trotz Hüftdysplasie.

Reha/Nachsorge bei Erwachsenen

Allgemeine Informationen zu Hüftdysplasie

Entstehung, Diagnose und Behandlung der Hüftdysplasie – hier informieren, wie unsere erfahrenen Spezialisten Ihnen oder Ihrem Baby helfen können.