Schließen  
Kontaktieren Sie uns
+49 8652 93-0

Erkrankungen der Achillessehne

Wenn man die Treppe hinaufspringt, können an der Achillessehne locker einmal Zugkräfte bis zu 500 Kilogramm auftreten. Die Achillessehne ist zwar die kräftigste Sehne in unserem ganzen Körper, ihre starke Beanspruchung führt allerdings häufig zu Beschwerden.

In den Schön Kliniken unterscheiden wir bei der Therapie genau, welche Bereiche Ihrer Achillessehne betroffen sind. Bei einem Problem am Übergang der Sehne in den Fersenknochen gehen wir anders vor, als wenn die Sehne selbst betroffen ist oder ein Teilriss vorliegt. In jedem Fall erhalten Sie von unseren Spezialisten die bestmögliche Behandlung für Ihre Beschwerden.

Achillessehnenerkrankung – unser Reha-Angebot

Haben alle konservativen Behandlungen Ihrer Achillessehnenerkrankung nicht geholfen, ist oft eine Operation nötig. Auch nach einem Achillessehnenriss muss meist operiert werden. Damit Ihre Achillessehne nach der OP nachhaltig heilen kann, haben unsere Reha-Spezialisten wirksame Behandlungskonzepte mit den operativ tätigen Orthopäden in der Fachklinik entwickelt. Darauf basiert Ihr persönlicher Therapieplan, der intensive Übungen zur Rückgewinnung Ihrer Beweglichkeit und des oft erheblichen Muskelverlustes enthält. Unsere speziellen Therapien im Bewegungsbad helfen Ihnen besonders bei der Verbesserung der Beweglichkeit, der Koordination, der Abschwellung, der Belastungssteigerung und der muskulären Stabilisierung. Die medizinische Trainingstherapie steigert zudem Ihre Ausdauerleistungsfähigkeit.
Zur Linderung Ihrer Schmerzen bei einer Achillessehnenerkrankung kombinieren wir abschwellende Maßnahmen mit bewährten Medikamenten und schonender Krankengymnastik.

Nachsorge/Rehabilitation

  • Bewegungsbad
  • Physiotherapie
  • Stoßwellentherapie
  • Medizinische Trainingstherapie
  • Ergotherapie
  • Lymphdrainage, Massage
  • Individuelle Schmerztherapie

Weitere Informationen zur Behandlung im Fachzentrum

Unsere Spezialisten für Erkrankungen der Achillessehne

Dr. Andreas Leidinger
CHEFARZT

Dr. Andreas Leidinger

Chirurg, spezielle Schmerztherapie, Physikalische Therapie und Balneologie, Sportmedizin, Sozialmedizin, Manuelle Therapie/Chirotherapie, Naturheilverfahren, Notfallmedizin, Osteopathie (EROP-Diplom)