Panikstörung – unsere Therapie

Leiden Sie unter Panikattacken und wünschen sich endlich ein Leben ohne Angst? Dann sollten Sie sich in eine professionelle Therapie begeben, wie wir sie in der Schön Klinik Bad Staffelstein im Großraum Nürnberg anbieten. Unsere Ärzte und Therapeuten haben jahrelange Erfahrung mit der zu den Angststörungen gehörenden Panikstörung und behandeln Sie mit viel Einfühlungsvermögen.

Zunächst beginnen wir damit, die genauen Ursachen für Ihre Panikstörung herauszufinden. Auf dieser Grundlage stellen wir einen für Sie und Ihre Situation passenden Therapieplan zusammen, der Ihnen hilft, Ihre Ängste allmählich abzubauen und damit die ständigen Panikattacken zu vermeiden. Als sehr effektiv hat sich dabei die Expositionstherapie erwiesen, bei der Sie Ihr Therapeut behutsam in Situationen begleitet, die Angst und Panik bei Ihnen auslösen und Ihnen hilft, Möglichkeiten zu deren Bewältigung zu erkennen. Sofern erforderlich und wirksam, können wir Sie gegebenenfalls auch mit dem Einsatz von Medikamenten unterstützen.

Hinzu kommen Gruppentherapien, bei denen Sie sich mit anderen Betroffenen austauschen und sich gegenseitig unterstützen können, Ihre Panikstörung zu überwinden.

Einzeltherapie

Gruppentherapie

Allgemeine Informationen zu Panikstörung

Eine Panikstörung löst bei Patienten oft eine lähmende Angst aus. Mehr über die Ursachen, Symptome und Diagnostik erfahren Sie hier.