Depression

Stimmungstiefs kennen wir alle. In vielen Fällen gehen sie vorüber, wenn man die auslösenden Ereignisse verarbeitet hat. Eine Depression ist dagegen eine Erkrankung, die den ganzen Menschen betrifft und mit einem breiten Spektrum an körperlichen und seelischen Beschwerden einhergeht. Sie führt zu Einschränkungen von alltäglichen, sozialen und beruflichen Aktivitäten. Depressive Störungen gehören weltweit zu den häufigsten Ursachen für gesundheitliche Beeinträchtigung. Sie treten ab der Pubertät in jedem Lebensalter nahezu gleich häufig auf.

In den Schön Kliniken haben wir langjährige Erfahrung in der Behandlung von Körper und Seele. Auf der Basis einer breiten Behandlungspalette und des neusten Stands der Wissenschaft zeigen wir Ihnen Wege aus der Depression.

Unser Online-Selbsttest gibt Ihnen eine erste Einschätzung, ob bei Ihnen eine Depression vorliegen kann.

Depression bei Jugendlichen – unsere Behandlung

Wir wollen Dir dabei helfen, wieder mehr Freude am Leben zu haben und die Zeit mit Deiner Familie und Deinen Freunden unbeschwert zu verbringen. Mithilfe unseres auf den Umgang mit depressiven Teeangern spezialisierten Expertenteams in unserer Klinik lernst Du in unserer Behandlung, Deine Gefühle und Bedürfnisse besser wahrzunehmen und Deine Depression zu überwinden.

In der Einzeltherapie helfen wir Dir dabei zu verstehen, warum Deine Depression entstanden ist und erarbeiten gemeinsam Strategien, wie Du negative Gedanken verändern kannst. In der begleitenden Gruppentherapie kannst Du Dich mit anderen Jugendlichen und jungen Erwachsenen über Eure Erfahrungen austauschen und gegenseitig unterstützen. Nach Absprache beziehen wir außerdem Deine Familie in Deine Behandlung mit ein, und bei unseren so genannten Belastungserprobungen am Wochenende kannst du gleich ausprobieren, das in unserer Klinik Erlernte zuhause umzusetzen.

Um Deine Depression langfristig zu bewältigen, üben wir in Deiner Therapie außerdem mit Dir, wieder eine Tagesstruktur mit positiven Aktivitäten aufzubauen. Hierbei helfen Sport- und Bewegungstherapie sowie Achtsamkeitstraining ebenso wie das große Freizeitangebot unserer Klinik für Jugendliche, unter anderem Tennis, Schwimmen und Klavier spielen.

Weitere Informationen zur Behandlung im Fachzentrum

Unsere Spezialisten für Depression

CHEFÄRZTIN

Dr. Christina Teckentrup

Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie
Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie