Binge-Eating bei Jugendlichen – unsere Therapie

Damit Deine Essstörung nicht mehr länger Dein Leben bestimmt, entwickeln unsere erfahrenen Experten einen individuellen Therapieplan, mit dem Du Deine Binge-Eating-Störung überwinden kannst. Unser Ziel: Dir zu helfen, Dein Ernährungsverhalten nachhaltig zu verändern und Dir einen geordneten Essrhythmus anzugewöhnen, den Du auch in stressigen Situationen einhalten kannst. Dafür ist es wichtig, Deine Binge-Eating-Störung genau zu verstehen.

In unserer Behandlung speziell für Jugendliche setzen wir auf eine Kombination aus Einzel- und Gruppentherapien, sozialem Kompetenztraining sowie weiteren Therapien wie der Kunst- oder Bewegungstherapie. Diese helfen Dir, Dich mehr und mehr zu stabilisieren. In der Lehrküche erfährst Du, wie Du gesunde Mahlzeiten zubereitst und isst anschließend mit anderen Jugendlichen gemeinsam am Tisch.

Wir bereiten Dich auch auf die Zeit nach Deiner Binge-Eating-Therapie bei uns vor: Damit Du künftig auch Zuhause kritische Situationen meistern kannst, erarbeiten wir mit Dir zum Beispiel eine Rückfall-Prophylaxe und Notfallpläne. So kannst Du gestärkt wieder in Deinen Alltag zurückkehren.

Einzeltherapie

Gruppentherapie

Allgemeine Informationen zu Binge-Eating-Störung

Die Binge-Eating-Störung ist eine Essstörung, bei der das Essverhalten außer Kontrolle gerät. Erfahren Sie mehr über die Ursachen und Symptome.