Angststörung – unsere Behandlung

Wenn krankhafte Angstzustände ständig Ihren Alltag dominieren, ist es höchste Zeit, dass Sie sich Ihrer Angststörung mit professioneller Hilfe stellen. Dabei stehen Ihnen in der Metropolregion Nürnberg die Psychologen in der Schön Klink Bad Staffelstein mit all ihrer Erfahrung zur Seite. Denn: mit einer individuellen Therapie lassen sich Ihre Ängste überwinden. Nachdem wir den Auslöser für Ihre Angststörung identifiziert haben, hilft Ihnen Ihr Bezugstherapeut gezielt, Strategien zu entwickeln, diesen Ängsten entgegenzuwirken.

In intensiven Einzel- und Gruppentherapien decken Sie Ihre negativen Gedankenmuster auf und lernen, diese bewusst zu verändern und in positive Denkweisen umzuwandeln. Unter anderem wird das mit Expositionstherapien erreicht, in denen Sie sich unter Anleitung konkreten Angstsituationen aussetzen und erfahren, dass die von Ihnen befürchtete Katastrophe ausbleibt. So können Sie Ihr Verhaltensschema durchbrechen und sich nach und nach von Ihren Ängsten lösen. Auch der Austausch und die Unterstützung in der Gruppe sind oftmals sehr hilfreich.

Hinzu kommen weitere Behandlungsmaßnahmen wie Entspannungsverfahren und Sport-, Bewegungs- oder Kreativtherapien. Bei Bedarf können auch unterstützend Medikamente zum Einsatz kommen.

Einzeltherapie

Gruppentherapie

Allgemeine Informationen zu Angststörung

Eine Angststörung ist eine ernstzunehmende Erkrankung, die behandelt werden muss. Erfahren Sie mehr über Ursachen und Symptome dieser Störung.