Frozen Shoulder – unsere Therapie

Die Frozen Shoulder, auch Schultersteife genannt, ist eine Erkrankung, bei der die Schulter immer mehr an Beweglichkeit verliert. Wer die Diagnose hat, weiß, dass dies den Alltag enorm einschränken kann. Für die Therapie Ihrer Frozen Shoulder sind Sie daher bei unseren Experten in der Schön Klinik Lorsch genau richtig. In unserem Fachzentrum für Schulter-Chirurgie und Sporttraumatologie beraten wir Sie bei einer Frozen Shoulder kompetent . Auf Basis einer genauen Diagnose erhalten Sie eine konkrete Therapie-Empfehlung von unseren Spezialisten. In den meisten Fällen kann eine Frozen Shoulder ohne Operation behandelt werden. Sollte bei Ihnen eine Operation eine sinnvolle Behandlung darstellen, um Ihre Schmerzen zu lindern, werden Sie in der Schön Klinik Lorsch von kompetenten Schulter-Chirurgen betreut, die über umfangreiche klinische und wissenschaftliche Erfahrung verfügen. Unser Ziel ist es immer, Ihnen eine rasche und im besten Fall eine schmerzfreie Rückkehr in Ihren Alltag zu ermöglichen.

Bei unseren Spezialisten in Lorsch sind Sie im Falle einer Schultersteife in den richtigen Händen. Unsere Experten verfügen über langjährige Erfahrung und bieten Ihnen eine Behandlung beziehungsweise Therapie auf Basis der bewährter und neuester wissenschaftlicher Methoden.

Konservative Behandlungsmethoden

Operative Behandlungsmethoden

Allgemeine Informationen zu Frozen Shoulder

Eine Frozen Shoulder verursacht eine schmerzhafte Einschränkung der Schulterbeweglichkeit. Lesen Sie mehr über Ursachen, Symptome und Diagnose.