Arthrose im Sprunggelenk – unsere Behandlung

Eine Arthrose im Sprunggelenk kann sehr schmerzhaft sein. Treten Schmerzen in Ihrem Sprunggelenk auf, überprüfen unsere Spezialisten mittels genauer Diagnostik, ob bei Ihnen eine Arthrose vorliegt und gehen der Ursache nach. Der Verschleiß kann beispielsweise durch Übergewicht oder Sportverletzungen im Sprunggelenk begünstigt werden.

Wird der Verdacht bestätigt, können wir Ihnen verschiedene Behandlungsmöglichkeiten anbieten. Beispielsweise können Ihnen gezielte Übungen bei einer Physiotherapie oder orthopädische Hilfsmittel helfen, Ihre Schmerzen zu lindern. Wenn Übergewicht Ihre Arthrose im Sprunggelenk weiter begünstigt, ist eine gesunde Ernährung ratsam. Ist die Arthrose in Ihrem Sprunggelenk bereits weit fortgeschritten, kann auch eine Operation beziehungsweise eine Versteifung sinnvoll sein. Hier beraten Sie unsere Spezialisten in Lorsch gerne. Wir nehmen uns Zeit für Sie, damit Sie die optimale Behandlung für die Arthrose im Sprunggelenk erhalten. Unsere Spezialisten sind für Sie da, gerne auch für eine Zweitmeinung.

Konservative Behandlungsmethoden

Operative Behandlungsmethoden

Allgemeine Informationen zu Arthrose im Sprunggelenk

Arthrose im Sprunggelenk – hier erfahren Sie mehr über die Ursachen, Symptome & Diagnose Ihrer Sprunggelenksarthrose.