Anästhesie und Intensivmedizin - Unser Team

Anästhesie und Intensivmedizin

Sicherheit und Schmerzfreiheit in der Anästhesiologie in der Schön Klinik Lorsch

Wir sorgen für Schmerzfreiheit und Ihre Sicherheit

Herzlich Willkommen im Fachzentrum Anästhesie der Schön Klinik Lorsch.

Unser Ziel ist es, Sie individuell und einfühlsam auf höchstem fachlichen Niveau zu betreuen. Daher sind unsere erfahrenen Fachärzte für Anästhesiologie sowie unser bestens ausgebildetes Pflegepersonal vor, während und nach der OP für Sie da.

Die ausgezeichnete apparative Ausstattung unserer vier modernen Narkosearbeitsplätze mit Anästhesiegeräten der jüngsten Generation erlaubt es uns, auch beim Vorliegen von Begleiterkrankungen ein Höchstmaß an Sicherheit zu gewährleisten. Auf unserer Intensivstation sind wir in der Lage, sämtliche intensivmedizinischen Leistungen inklusive Beatmungen zu erbringen.

Verantwortungsvolle Überwachung

Das griechische Wort „Anästhesie“ bedeutet „Unempfindlichkeit“ und beschreibt die wichtigste Aufgabe der Ärzte der Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin: Sie sorgen dafür, dass Menschen bei Operationen gegen Schmerzen unempfindlich gemacht werden. Moderne Überwachungs- und Narkosegeräte unterstützen sie dabei. In vielen Fällen können sie Ihnen auch ohne Vollnarkose eine stressfreie Operation ermöglichen. Bei dieser Regionalanästhesie (Betäubung einer Körperregion, beispielsweise ein Bein oder ein Arm) haben die Experten in Lorsch besonders viel Erfahrung. Unterstützend erhalten Sie dafür ein mildes Beruhigungsmittel. Manche Patienten entspannen sich während der Operation auch durch Musikhören.

Leistungsspektrum im Überblick

  • Anästhesie-Sprechstunde
  • Durchführung aller gängigen Anästhesie-Verfahren (mit einem hohen Anteil an Regionalanästhesien)
  • postoperative Betreuung im Aufwachraum
  • Überwachung und Therapie Schwerstkranker auf der Intensivstation

Alle wichtigen Fragen zu Ihrer Narkose werden mit Ihnen in einer speziellen Sprechstunde geklärt. Hier legen die Ärzte mit Ihnen das passende Narkoseverfahren fest. Am Operationstag selbst betreuen wir Sie eng und mit größtmöglichem Komfort: So verfügt unser modernes OP-Zentrum über separate Einleitungsräume, in denen Sie in Narkose versetzt werden. Sie wachen nach der OP in einem hellen und freundlich gestalteten Aufwachraum auf und bleiben dort, bis alle Körperfunktionen vollständig stabil sind.