Somatoforme Störung bei Jugendlichen – unsere Behandlung

Ursachen und Symptome einer somatoformen Störung sind bei jedem Betroffenen anders. Deshalb nehmen wir uns in der Schön Klinik Bad Arolsen viel Zeit, um Dich und Deine individuelle Situation kennenzulernen und zu verstehen. Hierbei stehen oft körperliche Symptome im Vordergrund, eine organische Ursache findet sich nicht. Bei uns stehen Du und Deine Probleme immer im Mittelpunkt. Gemeinsam gehen wir Deinen Beschwerden auf den Grund und stellen einen maßgeschneiderten Therapieplan zusammen.

Unsere Ärzte und Therapeuten haben langjährige Erfahrung in der Behandlung von Jugendlichen mit somatoformen Störungen und setzen auf die bewährte kognitive Verhaltenstherapie. Dazu kombinieren wir begleitende Therapiemaßnahmen wie Bewegungstherapie, Gestaltungstherapie oder Biofeedback. Unser Ziel: Du lernst, besser mit Deinen Beschwerden umzugehen und kannst Dein Leben wieder genießen.

Ein weiterer Vorteil unserer Jugendstation: Du triffst auf andere Jugendliche in einer ähnlichen Situation, mit denen Du dich austauschen, gemeinsam an Gruppentherapien teilnehmen und Deine Freizeit verbringen kannst.

Einzeltherapie

Gruppentherapie

Allgemeine Informationen zu Somatoforme Störung

Somatoforme Störungen können oft schon im Kindes- und Jugendalter auftreten. Erfahren Sie mehr über Ursachen, Symptome und Diagnose der Störung.