Schließen  
Kontaktieren Sie uns
+49 5691 6238-0

Therapie in der Schön Klinik Bad Arolsen

Die Schön Klinik Bad Arolsen ist mit ihren zwei Klinikstandorten (Hofgarten und Große Allee) das größte psychosomatische Fachkrankenhaus Hessens und deckt das gesamte Spektrum der Psychosomatik ab.

Stellenangebote für Therapeutinnen und Therapeuten
Stellenangebote filtern

Kompetent, wirksam, vielfältig

In der Schön Klinik Bad Arolsen arbeiten Therapeutinnen und Therapeuten ganz unterschiedlicher Fachrichtungen. Sie kommen aus den Bereichen Physiotherapie, der Kunst- und der Ernährungstherapie. Zudem beschäftigen wir Sport- und Bewegungstherapeutinnen und -therapeuten. Dieses breite therapeutische Spektrum sichert eine bessere und schnellere Genesung. Als Therapeutin oder Therapeut arbeiten Sie bei uns eng und interdisziplinär mit unseren Ärztinnen und Ärzten sowie mit Psychologe/-innen und Psychologen zusammen. Um unserem Qualitätsanspruch gerecht zu werden, setzen wir eine Ausbildung bzw. ein Studium mit staatlicher Anerkennung voraus.

Sport- und Bewegungstherapie: Experten für Sport, Spiel, Spaß und psychotherapeutische Themen

Die Sport- und Bewegungstherapie ist DIE bio-psycho-soziale Komplextherapie überhaupt: Patientinnen und Patienten kommen für sich oder im sozialen Miteinander in Bewegung, erleben sich als leistungsfähig, können ihre Grenzen ausloten, akzeptieren und einhalten, meistens auch ausweiten. In unserem aktivierenden Gesamtkonzept spielt die Sport- und Bewegungstherapie eine bedeutende Rolle. Die vielfältig differenzierten Indoor- und Outdoor-Therapien sind eine perfekte Ergänzung und sinnvolles Gegenstück zu den primär kognitiven Therapien, ermöglichen Freude, soziale Kontakte, Lebendigkeit und Körpergefühl. Sie dienen als Erfahrungsfeld für neue Verhaltensweisen und schaffen neues Selbstvertrauen und gesteigerten Selbstwert.

Physiotherapie: Experten für Motorik und Mobilität

Niemand kommt den Patientinnen und Patienten näher als die Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten. Der direkte Körperkontakt ermöglicht Zugänge, die verbal nicht möglich sind, und so reicht das Spektrum der Einzeltherapien von einfachen Verspannungszuständen über chronische Erfordernisse (z.B. Manuelle Lymphdrainage) bis hin zur Behandlung chronischer Schmerzen und Traumatisierungen. In Gruppen werden eine eigens entwickelte Gleichgewichtstherapie für organischen und psychogenen Schwindel sowie differenzierte Wirbelsäulentherapien durchgeführt, ergänzt durch Spezialangebote wie z.B. Kieferentspannungstraining.

Kreativtherapien: Experten für nonverbalen Emotionsausdruck

In der Kunst- Musik- und Tanztherapie unterstützen wir den Menschen, einen – zunächst nonverbalen – Zugang zu seinen Emotionen und Bedürfnissen  zu finden bzw. wiederzufinden. Je nach Erfordernis des einzelnen Menschen wird stabilisierend/stützend oder aufdeckend gearbeitet, wobei stets der Prozess des Schaffens im Zentrum steht und nicht sein Ergebnis. Auch die Freude am bloßen Tun kommt nicht zu kurz. Dieser ressourcen-, prozess- und lösungsorientierte Ansatz wird in Einzel- und Gruppentherapien umgesetzt, die z.T. für spezifische Indikationen konzipiert sind.

Achtsamkeitstherapie: Experten für das „Hier und Jetzt“

Einen breiten Raum nimmt an der Schön Klinik Bad Arolsen die Achtsamkeitstherapie ein. Für das Gros unserer Patientinnen und Patienten führen wir eine Gruppentherapie auf Basis der Mindfulness Based Stress Reduction (MBSR) und Mindfulness Based Cognitive Therapy (MBCT) durch, die nicht das übliche Kursprogramm abarbeitet, sondern – ganz im Sinne der Achtsamkeit – auf die Bedürfnisse der Menschen „Hier und Jetzt“ eingeht. Die Zielsetzungen der Therapie reichen von – dringend erforderlicher - Entspannung bis hin zu expositionsartigen Konfrontationen mit Emotionen und Denkmustern, welche die Patientinnen und Patienten aufgefordert sind wahrzunehmen und zu erforschen. Ergänzt durch Methoden aus Trainingsprogrammen zur Entwicklung von (Selbst)Mitgefühl und Techniken der Interpersonellen Achtsamkeit haben wir darüber hinaus indikationsspezifische Adaptionen für Jugendliche, Essstörung, ADHS, PTBS und CBASP entwickelt und erfolgreich umgesetzt.

Aus- und Weiterbildung in der Therapie

Kooperation mit Ausbildungsstätten

Die Schön Klinik Bad Arolsen unterhält eine Kooperation mit einem Ausbildungsinstitut für Physiotherapeutinnen und -therapeuten, somit können wir in unserem Hause eine tief greifende und umfangreiche Aus- und Weiterbildung garantieren.

Ihr Ansprechpartner