Schließen  
Kontaktieren Sie uns
+49 5691 6238-0

Jugendpsychosomatik

Inmitten des Barockstädtchens Bad Arolsen bei Kassel liegt unsere Klinik mit zwei spezialisierten Stationen für Jugendpsychosomatik. Hier hast Du die Möglichkeit, Dich fernab von allen Belastungen des Alltags voll und ganz auf Dich zu konzentrieren und Deinen Weg bei der Bewältigung deiner Probleme zu finden. Dabei begleitet wirst Du von unserem erfahrenen Team aus Ärztinnen und Ärzten, Bezugstherapeutinnen und -therapeuten sowie Co- und Fachtherapeutinnen und -therapeuten, die während Deines gesamten Aufenthalts immer für Dich da sind.

Wir behandeln das gesamte Spektrum an jugendpsychosomatischen Erkrankungen, wie beispielweise Essstörungen, Depressionen, Angst- und Zwangsstörungen oder Posttraumatische Belastungsstörungen (PTBS) und Bindungsstörungen. Zudem behandeln wir auch Jugendliche mit der Nebendiagnose Hyperakusis und Tinnitus. Dabei geht es uns vor allem um Dich als Mensch: Wir passen deine Therapie an Deine individuelle Situation und Deine Symptome an.

Dass Deine Betreuung auf Dich zugeschnitten ist, darauf achtet vor allem Deine Bezugstherapeutin bzw. Dein Bezugstherapeut. Sie/Er erarbeitet mit Dir Deine Behandlungsziele und stimmt mit Dir einen individuellen Behandlungsplan ab. Neben intensiven Gruppen- und Einzeltherapien umfasst diese/dieser speziell auf Deine Erkrankung zugeschnittene Therapien, wie die Lehrküche und weitere Angebote, wie Sport-, Bewegungs- und Kreativtherapien. Auch Deine Angehörigen beziehen wir als festen Bestandteil mit in die Therapie ein. Unser erklärtes Ziel: Wir wollen Dich am Ende der Behandlung gestärkt in den Alltag entlassen!

Weitere Informationen

Den Kopf frei bekommen

Eine Therapie in der Jugendpsychosomatik kann helfen, aber auch anstrengend sein. Daher ist es wichtig, neben den Therapien auch einmal die Möglichkeit zu haben, den Kopf frei zu kriegen.

Die Gelegenheit dazu hast du zum Beispiel in unseren gemütlichen Aufenthaltsräumen oder in der angrenzenden Natur: Hier kannst du entweder zur Ruhe kommen oder dich mit anderen Jugendlichen austauschen und gemeinsam die Zeit zwischen den Therapien verbringen. Auch unsere zusätzlichen Sport- und Bewegungsangebote oder Gestaltungs- und Kunstprogramme helfen dir dabei, wieder zu dir selbst zu finden.

Deine Spezialisten für Jugendpsychosomatik in Hessen

Mit langjähriger Erfahrung und viel Einfühlungsvermögen setzt sich unser renommiertes Team aus Expertinnen und Experten auf der Jugendstation dafür ein, dass es Dir wieder gut geht. Unser Ärztinnen und Ärzte, Bezugstherapeutinnen und -therapeuten sowie Co- und Fachtherapeutinnen und -therapeuten begleiten Dich intensiv auf Deinem Weg, auch in schwierigen und anstrengenden Momenten Deiner Therapie in unserer Jugendpsychosomatik. Dabei setzen sie auf Deine enge Betreuung und therapeutische Maßnahmen, die genau auf Deine Situation und Deine Bedürfnisse zugeschnitten sind.
Dr. Marion Seidel
CHEFÄRZTIN

Dr. Marion Seidel

Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Fachärztin für Psychosomatische Medizin

Dr. med. Nicole Bagus
OBERÄRZTIN

Dr. med. Nicole Bagus

Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie

Christopher Moderhak
LEITENDER PSYCHOLOGE

Christopher Moderhak

Psychologischer Psychotherapeut

Luise Rillo
LEITENDE PSYCHOLOGIN

Luise Rillo

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin
​​​​​​​Diplom-Pädagogin

Martina Schmidt
LEITENDE PSYCHOLOGIN

Martina Schmidt

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin