Schulterinstabilität

Was tun, wenn die Schulter bei einem Unfall ausgekugelt wird (luxiert)? Was, wenn eine chronische Schulterinstabilität vorliegt?

Unsere Spezialisten sind auf die Versorgung von Erkrankungen und Verletzungen der Schulter spezialisiert und legen Wert auf eine genaue Diagnose und eine individuelle Behandlung.

Schulterluxation – unsere Therapie

Unsere Schulter-Experten in der Schön Klinik Düsseldorf sind auf die Therapie von Schulterinstabilitäten und -verrenkungen, sogenannte Luxationen, spezialisiert. Dabei hängt die Wahl der richtigen Behandlungsmethode – beispielsweise Übungen aus der Physiotherapie oder eine Schulter-Operation – vom Grad Ihrer Schulterinstabilität ab. Unser Ziel ist es dabei, dass Sie Ihre Schulter wieder frei und ohne Schmerzen bewegen und auch wieder Sport ausüben können.

Wir analysieren Ihre individuelle Situation und besprechen nach einer ausführlichen Diagnostik mit Ihnen die Therapie Ihrer Schulterluxation. Unsere Schulter-Spezialisten operieren Sie arthroskopisch, um die Heilungsdauer nach einer Operation Ihrer Schulterluxation zu verkürzen und die Schmerzen in Grenzen zu halten. Durch den Austausch in diversen medizinischen Fachverbänden und -gruppen arbeiten unsere Schulter-Chirurginnen und -Chirurgen stets auf dem neuesten medizinischen und wissenschaftlichen Stand.

Eine Besonderheit ist, dass wir im Gegensatz zur Mehrzahl der Kliniken in Deutschland alle arthroskopischen Schulter-Stabilisierungen in Seitenlagerung der Patientinnen und Patienten durchführen.

Die Seitenlagerung wird von annähernd allen Schulter-Spezialisten so durchgeführt, da sich damit die Gelenkpfanne vorne, hinten und unten besser darstellen lässt. Dadurch können Knorpelschäden vermieden werden.
​​​​​​​
Eine große amerikanische Studie, durchgeführt an den führenden Zentren für Schulter-Chirurgie, konnte zeigen, dass die Erfolgsquote der arthroskopischen Schulter-Stabilisierung in Seitenlage deutlich höher ist als bei der sitzenden Lagerung von Patientinnen und Patienten.

Konservative Behandlungsmethoden

  • Physiotherapie (unter anderem Elektromyostimulation EMS)

Operative Behandlungsmethoden

  • Arthroskopische Schulterstabilisierung
  • Pfannenrand-Rekonstruktion mittels Beckenkamm-Spanplastik
  • Latarjet-Operation

Weitere Informationen zur Behandlung im Fachzentrum

Unsere Spezialisten für Schulterinstabilität

CHEFARZT

Prof. Dr. Thilo Patzer

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Spezielle Orthopädische Chirurgie
Sportmedizin • Manuelle Therapie
Spezielle Röntgendiagnostik-Skelett
Zertifiziert für Schulter-Ellenbogen-Chirurgie (DVSE)
Zertifizierter Arthroskopie-Instruktor (AGA)