Querschnittslähmung– unsere Therapie

Eine Querschnittslähmung ist die Folge einer Rückenmarksschädigung und bedarf der Behandlung durch spezialisierte Fachkräfte, wie sie in der Schön Klinik München Schwabing zu finden sind. Unsere erfahrenen Experten legen besonderen Wert darauf, mit einer speziell auf Sie und Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Therapie Ihre vorhandenen Funktionen zu erhalten und zu fördern sowie einer Verschlechterung Ihrer Situation entgegenzuwirken. Dazu wenden wir verschiedene Maßnahmen wie Physiotherapie an, die bei Bedarf auch technologisch unterstützt sein kann. Je früher wir mit Ihrer Rehabilitation beginnen, desto größer ist Ihr Behandlungserfolg.
Auch auf die bei Ihrer Querschnittslähmung erforderliche pflegerische Hilfe sind wir in unserem hoch qualifizierten und interdisziplinären Team spezialisiert.
Jeder Mensch ist individuell und genau so stellen wir auch die für Sie geeignete Therapie zusammen.

Konservative Behandlungsmethoden

Allgemeine Informationen zu Querschnittslähmung

Bei einer Querschnittslähmung sind die Nervenbahnen im Rückenmark verletzt. Erfahren Sie mehr über Ursachen & Symptome dieser Lähmung.