Herzlich willkommen im Zentrum für Innere Medizin in der Schön Klinik Eckernförde

Herzlich willkommen im Zentrum für Innere Medizin in der Schön Klinik Eckernförde

Im Zentrum für Innere Medizin der Schön Klinik Eckernförde bieten wir unseren Patientinnen und Patienten ein breites Untersuchungs- und Behandlungsspektrum für internistische Erkrankungen an.

Besondere Schwerpunkte sind die Behandlung von Patientinnen und Patienten mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes mellitus und Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes. Wir sind ein anerkanntes Schulungszentrum für Diabetiker Typ 1 und Typ 2. Für spezielle kardiologische Untersuchungen wie Herzkatheter und andere Interventionen besteht eine sehr gute Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen der Kardiologie am Standort Rendsburg.

Als Ansprechpartner stehen Ihnen Dr. Eike Hastedt und die anderen Oberärzte zur Verfügung. Dank der breit gefächerten Kompetenz innerhalb unseres internistischen Teams können wir Ihnen Diagnostik und Therapie auf höchstem Niveau anbieten – von der Kardiologie bis zur individuellen Diabetesberatung.

Leistungsspektrum der Inneren Medizin

In der internistischen Ambulanz können alle gängigen internistischen Krankheitsbilder abgeklärt werden, insbesondere Voruntersuchungen zur Operationsfähigkeit, Gesundheitsuntersuchungen (Check-up), Risikofaktorenabklärung, Herzinfarkt- und Schlaganfallvorsorge, Einstellung von Bluthochdruck, Diagnostik und Behandlung von Arteriosklerose sowie Erkrankungen der Verdauungsorgane, der Schilddrüse und des Herzens.

Kardiologe

  • Gefäßuntersuchung der Halsschlagader und der peripheren Gefäße
  • EKG, Belastungs-EKG, Langzeit-EKG
  • Kipptischuntersuchung
  • transthorakale und transösophageale Echokardiografie
  • Stressechokardiografie
  • 4-D-multimodales Imaging
  • kontrastmittelunterstützte Echokardiografien
  • Implantation und Nachsorge von Schrittmachern und Defibrillatoren
  • Duplexsonografien der hirnversorgenden Arterien
  • Schlafapnoescreening
  • Bodyplethysmografie
  • Schulung Gerinnungsselbstmanagement

Gastroenterologie

Wir bieten unseren Patientinnen und Patienten ein umfassendes diagnostisches Spektrum:

  • Ösophago-Gastro-Duodenoskopie und Koloskopie in hochauflösender Videotechnik
  • Kapselendoskopie des Dünndarms
  • Endosonografie von Speiseröhre, Magen, Bauchspeicheldrüse und Gallenwegen, ggf. mit gezielter Probenentnahme
  • endoskopische retrograde Cholangiopankreatografie (ERCP)
  • konventionelle und kontrastmittelgestützte Sonografie mit Probenentnahme
  • Ösophagusmanometrie und pH-Metrie in Zusammenarbeit mit der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie
  • Video-Bronchoskopie mit bronchoalveolärer Lavage und transbronchialer Biopsie

Wir verfügen über ein breites Behandlungsspektrum:

  • Polypenabtragung in Magen und Darm (Schlingenresektion, endoskopische Mukosaresektion (EMR), endoskopische Vollwandresektion (eFTR)
  • Behandlung akuter Blutungen in Magen und Darm
  • Ligatur und Verödung von Krampfadern der Speiseröhre und des Magens
  • Stent- und Protheseneinlage in Speiseröhre, Magen, Gallenwege, Dünn- und Dickdarm
  • perkutane Ernährungssonden (PEG/PEJ)
  • Argon-Plasma-Koagulation zur thermischen Zerstörung von Gefäßmissbildungen und Tumoren
  • Bougierungen und Dilatationen bei gutartigen und bösartigen Veränderungen
  • endoskopische Schwellenabtragung des Zenkerschen Divertikels
  • perkutane transhepatische Cholangiodrainage
  • sonografisch und endosonografisch geführte Einlage von Drainagen

In Eckernförde bietet Herr Dr. Hastedt auf Basis der Erweiterungen seiner persönlichen Ermächtigung zur ösophagealen Funktionsdiagnostik und zur ambulanten Gastroskopie auf Überweisung von Gastroenterologen umfangreiche ambulante Untersuchungen an:

  • Sonografie des Abdomens und des Retroperitoneums einschließlich der Nieren (B-Bild, Doppler, Duplex und kontrastverstärkte Sonografie (CEUS)) auf Überweisung von zugelassenen Vertragsärzten
  • endoskopische Ultraschalluntersuchungen (EUS) von Ösophagus, Magen, Duodenum, Pankreas und Gallenwegen
  • gastroskopische Eingriffe wie Argon-Plasma-Koagulation, perkutane Gastrostomie (Anlage und Entfernung), Sklerosierung und Ligatur von Ösophagusvarizen, Bougierungen, Dilatationen des Ösophagus
  • gastroenterologische Funktionsdiagnostik pH-Metrie und Ösophagusmanometrie auf Überweisung von zugelassenen Vertragsärzten
  • diagnostische Gastroskopie auf Überweisung von zugelassenen gastroenterologisch tätigen Vertragsärzten

Diabetes

Die Abteilung Innere Medizin Eckernförde verfügt über ein gut aufgestelltes Diabeteszentrum. Das erfahrene Diabetesteam bietet strukturierte Schulungen und Behandlungen für Menschen mit Diabetes Typ 1 und Typ 2 an. Informieren Sie sich auf der Seite des Diabeteszentrums.

Unsere Spezialisten für Klinik für Innere Medizin

Dr. Eike Hastedt
LEITENDER OBERARZT

Dr. Eike Hastedt

Facharzt für Innere Medizin, Schwerpunkt Gastroenterologie
Zusatzbezeichnung Intensivmedizin
Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
DEGUM-I (Sektion Innere Medizin)

Claudia Jünemann
OBERÄRZTIN

Claudia Jünemann

Fachärztin für Innere Medizin
Fachärztin für Anästhesiologie
Zusatzbezeichnung Palliativmedizin
Zusatzbezeichnung Diabetologin DDG

Dr. Patrick Rautenberg
OBERARZT

Dr. Patrick Rautenberg

Facharzt für Innere Medizin

Sprechzeiten und Terminabstimmung

Das Zentrum für Innere Medizin befindet sich in der ersten Etage des Hauptgebäudes der Schön Klinik Eckernförde. Die Notaufnahme und die Anmeldung befinden sich im Erdgeschoss. Termine werden über das Sekretariat oder die Innere Ambulanz vereinbart, Termine zur Endoskopie direkt über die Fachabteilung.

Sekretariat Innere Medizin
Silke Warneke
Tel. + 4351 882-1201
Fax + 4351 882-513

Sprechzeiten
Montag bis Donnerstag 7:30 bis 14:00 Uhr
Freitag 7:30 bis 12:00 Uhr

Innere Ambulanz
Marion Jordan
Tel. +49 4351 882-1231

 

Anmeldungen zur Endoskopie erfolgen über:

Endoskopie Eckernförde
Tel. +49 4351 882-1235
Fax +49 4351 882-308