Unsere Therapiekonzepte

Das Therapiezentrum ist das Bindeglied zwischen den einzelnen Fachzentren. Die einzelnen Bereiche greifen ineinander über und setzen die Idee der "Versorgung unter einem Dach" um.

Informieren Sie sich hier über unsere verschiedenen therapeutischen Leistungen und Anwendungen.

Gesunde-Verhaltensweisen-beim-Kochen

Diät- und Ernährungsberatung

Wie wir essen und trinken, hat viel mit Gewohnheiten und Überzeugungen zu tun. Doch wenn diese Ernährungweise krank macht, wird es Zeit für eine Diät- und Ernährungsberatung. Unsere Ökotrophologinnen beraten Sie und finden mit Ihnen gemeinsam nach praktikablen Verbesserungen Ihres Essverhaltens, damit Sie zukünftig gesünder leben.

Elektrotherapie

Mit der Elektrotherapie können wir ein breites Spektrum von Beschwerden lindern: Durchblutungsstörungen, Schwellungen oder auch Lähmungen nehmen häufig durch eine Behandlung mit elektrischen Impulsen ab. Unsere Therapeuten finden für jeden Patienten das richtige Verfahren aus, um seine Symptome individuell zu behandeln.

ergotheraphie.jpg

Ergotherapie

Krankheiten und Unfälle schränken Betroffene häufig ein. Schon kleinere Beeinträchtigungen der Muskeln oder der Sensibilität erschweren Bewegungen, die sonst vollkommen selbstverständlich erscheinen. In der Ergotherapie lernen die Patienten wieder, ihren Alltag selbständig zu bewältigen.

Ergotherapie in der Neuropädiatrie
Unsere erfahreren Ergotherapeuten begleiten unsere jungen Patienten in der Rehabilitationsphase. Durch effektive Übrungen fördern die Kommunikation mit der Umwelt sowie die Koordination des eigenen Körpers. In der Ergotherapie lernen Kinder und Jugendliche so viele Alltagstätigkeiten neu: Anziehen, Essen, Malen, Spielen, Schreiben.

Feldenkrais-Methode

Mit Feldenkrais finden Sie in Einzel- oder Gruppenstunden zu Ihrer natürlichen Haltung zurück und erweitern Ihre Bewegungsmöglichkeiten grundlegend. In abwechslungsreichen Lektionen erspüren Sie Ihre Bewegungsgewohnheiten und lernen die nützlichen von den belastenden zu unterscheiden. So können Sie überflüssige Anspannungen lösen und Stress abbauen. Sie "hören" auf Ihren Körper und spüren, was Ihnen gut tut.

yoga-feldenkrais-krankengymnasstik

Hand-Therapie

Damit unsere Patienten ihre Hände nach Unfällen oder Operationen wieder gut bewegen und nutzen können, nutzen wir in unsere Handtherapie ganze Reihe von Behandlungsmethoden. Darüber hinaus fertigen wir bei Bedarf spezielle Handschienen an.

Hemi-Intensin-Konzept

Für Kinder mit Hemiparese gibt es viele Behandlungsmöglichkeiten. Unsere Therapeuten und Ärzte kombinieren dazu verschiedene Ansätze. Unser Ziel: Wir wollen Ihrem Kind ermöglichen, so selbstständig wie möglich im Alltag zu sein. Daher liegt unser Augenmerk immer auf alltäglichen Tätigkeiten wie Schuhe schüren und ähnlichem.

Logopädie

Ob den Patienten wegen Nervenerkrankungen oder Unfällen das Sprechen schwer fällt oder ob Kinder in ihrer Sprachentwicklung unterstützt werden müssen: Unsere Therapeuten helfen Menschen jeden Alters, verständlicher zu kommunizieren und sich wieder leichter mit anderen auszutauschen.

Physio und Massage bei älterer Frau.jpg

Massage

In der Massage-Therapie kommen unterschiedlicheste Methoden zum Einsatz, um Muskelverspannungen und Schmerzen zu lindern. Die entspannenden Behandlungen bei unsere erfahrenen Masseuren unterstützen so effektiv Ihre Heilung.

Musiktherapie

In der Musiktherapie können Patienten die Kraft der Musik selbst erleben und für sich einsetzen. Indem sie selbst musizieren, schaffen sie ein musikalisches Abbild ihrer Gefühlslage, ohne Umwege über Worte und Erklärungen. Mit der Musik können seelische, körperliche und auch sprachliche Blockaden gelöst werden.
Altorientalische Musiktherapie
In der aktiven Musiktherapie improvisieren wir gemeinsam auf orientalischen Instrumenten oder tanzen zur Musik. In der rezeptiven Form hören und genießen Patienten Melodien - im Orient "Makams" genannt. Das entspannt und setzt wichtige Impulse in der Heilung.

Physiotherpaie-Rücken

Physiotherapie

In der verschiedenen Varianten der Physiotherapie kräftigen wir die Muskulatur der Patienten, mobilisieren ihre Gelenke und verbessern die Körperhaltung. Die Patienten lernen Übungen kennen, die sie später auch ohne Therapeut regelmäßig durchführen können, um langfristig ohne Schmerzen zu leben.
Bewegungsbad
Beim Training im Wasser spielt das Körpergewicht keine Rolle, was die Gelenke entlastet. Gleichzeitig regt das Wasser Muskulatur und Kreislauf an.

Tiergestützte Therapie

Die besonderen Effekte der Tiertherapie setzen wir ein, um beispielsweise Patienten mit Hirnschädigungen zu helfen. Das bloße Zusammensein mit Hunden oder Pferden sorgt nicht nur für Freuden bei den Patienten. Sie trauen sich mehr zu, schöpfen Mut, werden aufmerksamer.

Ultraschalltherapie

Mit Hilfe gezielt eingesetzter Ultraschallwellen können unsere Therapeuten Muskelverspannungen lockern und Schmerzen lindern.