Osteopathie in München

Osteopathie-Behandlung in München

Ganzheitliche Ansatz für den gesamten Körper

Die Osteopathie ist eine eigenständige, ganzheitliche Form der Medizin, in der Diagnostik und Behandlung mit den Händen erfolgen. Sie betrachtet den Menschen als eine Einheit, in der alle Körperbereiche in Verbindung stehen. Das Ziel ist, die selbstregulierenden Mechanismen Ihres Organismus anzuregen. Operationen, Unfälle, Fehlbelastungen oder andere Störungen in Ihrem Körper können zu einer unvollständigen Ausheilung führen. Osteopath/-innen können diese mit Hilfe der Hände und der gezielten Befragung aufspüren und verhelfen Ihrem Körper zurück ins Gleichgewicht.

Unsere Leistungen für Sie

Ablauf Ihrer Therapie

Zu Beginn Ihrer Behandlung steht eine ausführliche Anamnese und eine spezifische osteopathische Diagnostik. Durch gezielte Griffe ertasten unsere Expert/-innen Blockaden der Gelenke, Spannungen im Bindegewebe und der Muskulatur sowie Störungen im Bereich der Organe. Im Anschluss werden manuelle Impulse zur bestmöglichen Wiederherstellung der Gewebestrukturen gesetzt. Diese können sehr sanft oder mit Einsatz von Kraft erfolgen.

Die Osteopathie ist für alle Altersgruppen geeignet. Wir bieten auch Behandlungen für Säuglinge, Kinder und schwangere Frauen an.

Nützliche Infos über die Therapie- und Trainingszentrum München