Tagesklinik für Chronische Schmerzen - Unser Team

Tagesklinik für Chronische Schmerzen

Teilstationäre Tagesklinik für Chronische Schmerzen

Corona-Informationen

Liebe Patientinnen und Patienten, aufgrund der derzeitigen medizinischen Lage ist unsere Tagesklinik für Chronische Schmerzen derzeit geschlossen.

Für Rückfragen zu Terminen oder anderen Anliegen, wenden Sie sich gern an unser Sekretariat.

Wir bewerten die Lage jeden Tag neu und halten Sie an dieser Stelle regelmäßig über Veränderungen auf dem Laufenden.

Bleiben Sie gesund - Ihr Team aus der Tagesklinik für Chronische Schmerzen

Hier bekommen Ihre chronischen Schmerzen eine Antwort

Chronische Schmerzen lassen sich nur schwer beschreiben. Wer darunter leidet, ist meist auch in Beweglichkeit und Mobilität eingeschränkt oder in der Bewegungswahrnehmung gestört. Das stellt eine psychische Belastung dar, die sich auf Ihren Alltag und Ihr soziales Umfeld auswirkt. Diesem ganzheitlichen Problem nehmen wir uns in der Tagesklinik für Chronische Schmerzen an, indem wir gemeinsam mit Ihnen alltagsrelevante Ziele setzen um Ihren Therapieerfolg langfristig aufrecht zu erhalten. Mit unserer tagesklinischen Behandlung bieten wir Ihnen neben der klassischen stationären multimodalen Schmerztherapie eine sinnvolle, medizinisch notwendige Ergänzung.

Multimodale Schmerztherapie

Individuell und alltagsorientiert – unsere multimodale Schmerztherapie

In unserem Schmerz-Zentrum stehen Ihnen je nach Krankheitsverlauf und Grad der Beeinträchtigung einzelne und kombinierte Verfahren der Schmerztherapie zur Verfügung. Gemeinsam mit Ihnen legen wir unter Berücksichtigung der in Wechselwirkung stehenden biologischen, psychologischen und sozialen Faktoren die für Sie passenden Behandlungsansätze fest. In Einzel- und Gruppentherapien erlernen Sie adaptive Bewältigungsstrategien, um selbständig in der Lage zu sein, Ihre Symptome zu mindern. Darüber hinaus helfen wir Ihnen, Ihre Schmerzen besser zu verstehen: Wie entstehen sie? Mit welchem Verlauf ist zu rechnen? Wodurch werden sie beeinflusst? Welche Bedeutung haben sie für Sie und Ihren Alltag?

Mit aktiven problem- und verhaltensorientierten Therapieansätzen widmen wir uns den Themen Vermeidung, Bewältigung und Veränderung. Unser Fokus liegt auf der  Verbesserung der Funktionen und Fähigkeiten Ihres Körpers unter besonderer Berücksichtigung Ihrer ganz individuellen Situation.

Interdisziplinäre Zusammenarbeit für Ihre optimale Schmerztherapie

Um die Vielfalt Ihrer Symptome ganzheitlich zu erfassen und richtig zu deuten, bedarf es einer konsequenten Zusammenarbeit zwischen den Fachdisziplinen. Ihr Behandlungsteam wird individuell nach Ihren Bedürfnissen zusammengestellt und besteht aus Experten aller relevanten medizinischen Bereiche:

  • Schmerztherapeuten mit unterschiedlichen Facharzt-Qualifikationen
  • Physiotherapeuten
  • Psychotherapeuten
  • Sporttherapeuten
  • Feldenkraistherapeuten
  • Physikalische Therapeuten
  • Kunst- und Musiktherapeuten

Im Team erarbeiten wir ein individuell abgestimmtes Programm für Ihre Schmerztherapie mit verschiedenen Bausteinen. Dieses Programm wird regelmäßig geprüft und ständig an Ihre Fortschritte angepasst.

Unsere Bausteine bei der multimodalen Schmerztherapie

  • chronische Schmerztherapie
  • Aktivierung in der Gruppe (Qi Gong, Nordic Walking)
  • Schmerz- und Stressbewältigung
  • psychologische Gespräche in Einzel- und Gruppensitzungen
  • Erlernen von Entspannungsverfahren
  • Schulung der Körperwahrnehmung durch Feldenkrais
  • medikamentöse Therapie
  • ärztliche und psychologische Edukation
  • Kennenlernen achtsamkeitsbasierter Methoden

Einzel- und Gruppentherapie

Ein zentraler Baustein unserer multimodalen Schmerztherapie ist neben der auf Sie abgestimmten Einzeltherapie die Therapie in Gruppen. Dabei legen wir viel Wert auf eine homogene Gruppengestaltung. Ihr Vorteil: Im Austausch mit anderen Teilnehmern profitieren Sie von deren Erfahrungen und Anregungen. Des Weiteren können bestimmte Techniken oder Verhaltensweisen für Ihren Alltag gemeinsam geübt werden. Die Gruppentherapien erfolgen in festen Kreisen von maximal acht Patienten.

Ihr Behandlungsablauf

In unserer Tagesklinik für Chronische Schmerzen stellen wir Ihnen unterschiedliche Behandlungsangebote zur Auswahl.

Die Therapien finden montags bis freitags jeweils von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr statt, inklusive gemeinsamem Mittagessen.

Zudem bieten wir speziell ausgerichtete Angebote für Kopfschmerzen beziehungsweise das Fibromyalgiesyndrom.

Sie entscheiden selbst

  • ein Tag pro Woche, zwölf Wochen lang
  • Blockprogramme über drei Wochen
  • Blockprogramme über fünf Wochen

Nützliche Infos über die Schön Klinik Tagesklinik für Chronische Schmerzen