International anerkannte Experten

Teambesprechung Interdisziplinär
Fachübergreifende Zusammenarbeit unserer Spezialisten für immer bessere medizinische Standards

International anerkannte Experten sichern unsere medizinische Qualität

In 33 Expertengruppen definieren wir klinikübergreifend unsere medizinischen Prozesse und Standards. In 5 fachübergreifenden Praxisgruppen arbeiten Ärzte, Therapeuten, Pflegekräfte und Manager daran, in unseren medizinischen Schwerpunkten immer noch besser zu werden - zum Wohl unserer Patienten. Dafür tauschen sich unsere Experten intensiv aus. Ihr Maßstab sind die neuesten Forschungsergebnisse, von denen viele aus dem eigenen Haus stammen.

Wissenschaftliches Arbeiten ist für unsere Mediziner selbstverständlich. Viele von Ihnen sind international anerkannte Experten in ihren Gebieten und setzen mit ihren Behandlungen medizinische Standards.

Unsere Ärzte – internationale Experten

Michael Mayer

Prof. Dr. Michael Mayer – Chefarzt Wirbelsäulenchirurgie Schön Klinik München Harlaching

"Ich kenne kein Krankenhausunternehmen das sich so kompromisslos der Qualitätskontrolle und dem Qualitätsmanagement verschrieben hat wie die Schön Klinik. Hier werden internationale Maßstäbe gesetzt."

Gründungspräsident der deutschen Wirbelsäulengesellschaft und ehemaliger Präsident der Europäischen Wirbelsäulengesellschaft EuroSpine, Mitglied in zahlreichen nationalen und internationalen Fachgesellschaften und u.a. Mitherausgeber des Global Spine Journals.2004-2014 Mitglied der AO  Spine Technical Commission (TK). Entwickler einer Reihe von minimal-invasiven Operationsverfahren an der Wirbelsäule ( u.a. Endoskopische Bandscheibenoperationen, künstliche Bandscheiben für HWS und LWS, minimal-invasive Operationsverfahren ). Mehr als 1000 nationale und  internationale Vorträge, 140 peer-reviewed wissenschaftliche Publikationen und 8 Lehrbücher. In Focus-Liste seit 1996.

Prof. Dr. Hermann Mayr – Chefarzt Zentrum für Knie, Hüfte und Schulter Schön Klinik München Harlaching

„Wir sind glücklich, wenn wir den Menschen mit unserer Therapie Lebensqualität geben.“

Hermann Mayr

  • ESSKA-ESMA Chairman (European Sports Medicine Associates)
  • ESSKA (European Society for Sports Traumatology, Knee Surgery and Arthroscopy) Board Member
  • Gründungspräsident DKG (Deutsche Kniegesellschaft)
  • Vorstandsmitglied DKG
  • Past Präsident AGA (Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie)
Henry-Halm.jpg

Prof. Dr. Henry Halm – Chefarzt Wirbelsäulen & Skoliosezentrum Schön Klinik Neustadt

“Nicht das Röntgenbild von der Wirbelsäule nach der Operation zählt, sondern die subjektiv empfundene Ergebnisqualität durch den Patienten. Daran müssen wir Wirbelsäulenchirurgen uns messen lassen“.

  • Entwickelte das Halm-Zielke-Verfahren für Skoliose-Operationen und setzte damit internationale Standards.
  • Co-Chairman des International Meeting of Advanced Spine Technques (IMAST) der Scoliosis Research Society (SRS) seit 2016.