Behandlungsangebot - Schulter

  • Frozen Shoulder

    Eine Frozen Shoulder, auch Schultersteife genannt, ist eine Einschränkung der Schulterbeweglichkeit. Etwa zwei bis fünf Prozent der Menschen erkranken mit zunehmendem Alter an einer Frozen Shoulder. Unsere erfahrenen Experten sind auf die Behandlung einer Frozen Shoulder spezialisiert und verhelfen Ihnen wieder zu mehr Beweglichkeit.
  • Humeruskopffraktur

    Eine Humeruskopffraktur, auch Oberarmkopfbruch genannt, tritt nach Stürzen auf den Oberarm auf. In der Schön Klinik haben wir Schulter-Spezialisten die auf diese Erkrankung spezialisiert sind.  
  • Kalkschulter

    Beim Schlafen fährt auf einmal ein starker, stechender Schmerz in die Schulter. Wenn Sie von solchen Schmerzen geweckt werden, kann es sich um eine Kalkschulter handeln. Zögern Sie nicht und fragen Sie unsere Schulter-Spezialisten nach einer Behandlung. 
  • Rotatorenmanschettenruptur

    Ist Ihr Alltag durch permanente Schulterschmerzen stark beeinträchtigt? Eine Rotatorenmanschettenruptur, also ein Sehnenriss an der Schulter, kann der Grund dafür sein. Unsere Spezialisten an der Schön Klinik behandeln Sie individuell, damit Sie Ihren Alltag schnell wieder beschwerdefrei aufnehmen können.
  • Schlüsselbeinbruch

    Ein Schlüsselbeinbruch ist keine Seltenheit. Ein Sturz auf die Schulter genügt, und der feine Knochen kann brechen. Unsere Spezialisten an der Schön Klinik sind auf die Behandlung von Knochenbrüchen spezialisiert und empfehlen Ihnen auf jeden Fall die bestmögliche Therapie.
  • Schulter-Arthrose

    Schmerzen in der Schulter belasten den Alltag ungemein. Dabei kann es sich um Abnutzungserscheinungen im Schultergelenk handeln, die sogenannte Arthrose. Schulter-Spezialisten in der Schön Klinik haben dafür ganz individuelle Therapiekonzepte.
  • Schultereckgelenksprengung

    Die Schultereckgelenksprengung betrifft häufig junge Patienten. Typische Ursachen sind Stürze auf den Arm oder Verkehrsunfälle. Männer sind fünf Mal häufiger von dieser Erkrankung betroffen als Frauen. 
  • Schulterinstabilität

    Schulterluxation – Man unterscheidet zwischen der unfallbedingten Ausrenkung (traumatische Schulterluxation) und einer Ausrenkung bei Alltagsbewegungen (habituelle Schulterluxation). Die Experten in der Schön Klinik finden die richtige Therapie für Sie. 
  • SLAP-Läsion

    Eine SLAP-Läsion ist Abriss oder Anriss der Gelenklippe am Oberrand der Schulterpfanne. Es gibt mittlerweile zehn verschiedene Risstypen von SLAP-Läsionen. Die Schulter-Experten in der Schön Klinik sind auf die Behandlung einer SLAP Läsion spezialisiert.