Schlüsselbeinbruch – unsere Behandlung

Ein Schlüsselbeinbruch gehört zu den häufigsten Knochenbrüchen überhaupt. Besonders bei Risikosportarten kann eine falsche Bewegung oder unglückliche Landung schnell dazu führen, dass Ihr Schlüsselbein gebrochen ist. Dann ist eine zügige und kompetente Behandlung angezeigt, um Schmerzen und Folgeschäden zu vermeiden. In der Schön Klinik Neustadt sind wir darauf spezialisiert, Ihnen eine individuell optimale Behandlung bei einem Schlüsselbeinbruch zu bieten. Manchmal genügen konservative Maßnahmen, wie das Anlegen einer Armschlinge und Medikamente gegen Ihre Schmerzen. Wenn Sie aber einen offenen oder einen Trümmerbruch erlitten haben, ist eine OP die notwendige Behandlung, um Ihren Schlüsselbeinbruch zu heilen. Je nach Schädigung führen unsere Spezialisten Ihre OP minimalinvasiv durch oder stabilisieren Ihr Gelenk mittels einer Platte. In jedem Fall können Sie auf die Expertise und Erfahrung unserer Spezialisten vertrauen. Nach einem Schlüsselbeinbruch sollten Sie für mehrere Wochen eine gezielte Physiotherapie durchführen, um Ihre Muskulatur zu kräftigen.

Konservative Behandlungsmethoden

Operative Behandlungsmethoden

Nachbehandlung

Allgemeine Informationen zu Schlüsselbeinbruch

Der Schlüsselbeinbruch ist einer der häufigsten Knochenbrüche. Erfahren Sie hier mehr über die Ursachen, Symptome und Diagnose dieser Fraktur.