COPD – unsere Therapie

Mehr als zehn Prozent der deutschen Bevölkerung leiden unter der chronisch obstruktiven Lungenerkrankung, kurz COPD. Je früher die Behandlung dieser fortschreitenden und nicht heilbaren Lungenerkrankung erfolgt, desto eher und länger lassen sich die schweren gesundheitlichen Beeinträchtigungen durch COPD verzögern. In der Schön Klinik Neustadt arbeiten Spezialisten unterschiedlicher Fachbereiche Hand in Hand zusammen, um Ihnen eine individuell auf Ihre aktuellen Beschwerden abgestimmte Stufentherapie zu erstellen und mögliche Schmerzen zu mindern. In fortgeschrittenen COPD-Stadien sind oft eine dauerhafte Sauerstofftherapie oder gar eine Lungentransplantation notwendig. Auch in diesen Fällen beraten unsere Experten Sie ausführlich und vermitteln Ihnen kompetente weitere Hilfs- und Therapie-Angebote. 

Konservative Behandlungsmethoden

Allgemeine Informationen zu COPD

COPD oder auch Chronisch obstruktive Lungenerkrankung betrifft 10-15% der Erwachsenen: Erfahren Sie mehr über Ursachen, Symptome und Diagnostik.