Gallensteine – unsere Behandlung

Gallensteine werden oft zufällig im Rahmen anderer Untersuchungen entdeckt und verursachen keinerlei Beschwerden. Sie können aber auch eine akute Gallenkolik mit starken Schmerzen verursachen. In diesen Fällen ist eine zügige Behandlung sinnvoll, eventuell muss Ihre Gallenblase mittels einer OP sogar entfernt werden.

Je nach Größe und Position der Gallensteine können bereits eine Ernährungsumstellung oder der Einsatz von Medikamenten Ihre Beschwerden durch die Gallensteine lindern.

Ist eine OP notwendig, um Sie dauerhaft von Ihren Schmerzen zu befreien, stehen unseren Experten verschiedene Behandlungsverfahren zur Verfügung. Wann immer möglich, wenden wir dabei schonende und minimalinvasive OP-Methoden an, damit Sie schnell wieder mobil werden.

Konservative Behandlungsmethoden

Operative Behandlungsmethoden

Allgemeine Informationen zu Gallensteine

Gallensteine können eine schmerzhafte Gallensteinerkrankung verursachen. Erfahren Sie mehr über Entstehung, Symptome und Diagnose dieser Steine.