Darmkrebs – unsere Behandlung

Je früher Darmkrebs entdeckt wird, desto größer sind Ihre Chancen, dass dieser heilbar ist. In vielen Fällen verursacht der Darmkrebs aber erst einmal keine Symptome, wie Schmerzen. Daher sind Darmkrebs-Vorsorgeuntersuchungen besonders wichtig, um eine frühzeitige Behandlung und optimale Prognose zu erreichen.

Die Behandlung schließt oft eine Darmkrebs-OP ein – neben weiteren Maßnahmen, wie beispielsweise einer Chemotherapie oder Bestrahlung. Unsere Experten in der Schön Klinik Neustadt sind auf die operative Behandlung von Darmkrebs spezialisiert, die sie – wann immer möglich – schonend und minimalinvasiv durchführen. Wir begleiten Sie individuell und einfühlsam durch Ihre Behandlung und geben Ihnen lebensnahe Tipps für Ihren Alltag nach einer Darmkrebs-Behandlung, zum Beispiel für eine ausgewogene und verträgliche Ernährung.

Konservative Behandlungsmethoden

Operative Behandlungsmethoden

Reha/Nachsorge

Allgemeine Informationen zu Darmkrebs

Diagnose Darmkrebs – was bedeutet das? Erfahren Sie mehr über Ursachen, Symptome und Diagnose dieser Erkrankung des Darms.