Notfall

Aktuelles-Termine

11.49 Uhr - 11.10.2021
zna-dimaex-teaser

Unfall im Urlaub? Mit einer Operation vor Ort retten Sie Ihren Urlaub

Urlaub ist die schönste Zeit des Jahres. Viele Urlauber:innen nutzen die Zeit an der Ostsee zum Segeln, Surfen, Radfahren oder für ausgedehnte Strandspaziergänge. Leider kommt es dabei manchmal auch zu Unfällen, die die Urlaubsfreude beeinträchtigen. Die Zentrale Notaufnahme (ZNA) der Schön Klinik Neustadt ist für alle akuten Notfälle rund um die Uhr für Sie da. Doch was kommt nach der Erstversorgung in der Notaufnahme, wenn eine Operation notwendig ist? Abreisen oder noch vor Ort operieren lassen?

Die Schön Klinik Neustadt in der Lübecker Bucht bietet in solchen Fällen einen besonderen Service für akut-orthopädische Patientinnen und Patienten der Region Ostholstein, der gerade auch für Urlaubende interessant ist: Unmittelbar im Anschluss an die Behandlung in der Zentralen Notaufnahme beginnt ein interdisziplinäres Team aus Unfallchirurgen, Radiologen, Anästhesisten und Pflegenden mit der Vorbereitung der weiteren Schritte. Die operative Versorgung erfolgt noch am gleichen oder nächsten Tag. Fachlich gesprochen: "Rapid Surgery System", also ein optimierter Prozessablauf, der sehr zeitnahe operative Eingriffe ermöglicht.

"Die Entlassung der operierten Patientinnen und Patienten ermöglichen wir unter Berücksichtigung des Gesundheitszustandes so schnell wie möglich", erklärt Prof. Christian Bahrs, Chefarzt für Orthopädie und Unfallchirurgie. "Dafür stehen wir im kontinuierlichen Austausch mit unserem Entlass- und Überleitungsteam, unserem Bindeglied zwischen der stationären und der ambulanten Patientenversorgung." Für kurzfristige ambulante medizinische Kontrollen arbeitet die Schön Klinik Neustadt zudem eng mit den niedergelassenen Mediziner:innen der Region zusammen. "Verunfallte Patientinnen und Patienten haben somit die Möglichkeit, entweder sehr gut versorgt den Urlaub an der Ostsee zu Ende zu führen oder zur Nachbehandlung zurück an den Wohnort zu fahren. Und falls ein Rücktransport nötig sein sollte, helfen wir auch dabei", ergänzt Prof. Bahrs.

Ihre Vorteile des "Rapid Surgery Systems" in der Schön Klinik Neustadt:

  • Umgehende Operative Versorgung auf höchstem Niveau in einer der besten Unfallkliniken des Nordens
  • Verbesserte Heilungschancen bei schneller operativer Versorgung Ihrer Verletzung oder Ihres Knochenbruchs mit schonenden Anästhesieverfahren und individualisierter Schmerztherapie  
  • Behandlung durch ein erfahrenes und zertifiziertes Team (lokales Traumazentrum, Alterstraumazentrum) aus dem ärztlichen Bereich, der Pflege und der Physiotherapie
  • Keine aufwändige, zeitintensive Suche nach einem Operationsplatz an Ihrem Heimatort
  • Sofern nötig: Unterstützung beim Rücktransport an den Heimatort durch unser Entlass- und Überleitungsteam
  • Ambulante Nachbehandlung oder fallweise Reha-Aufenthalt am gleichen Ort möglich. Die Schön Klinik Neustadt gilt als eine der besten Reha-Kliniken Deutschlands.
  • Kein Abbruch des Urlaubs nötig

Die Schön Klinik Neustadt

Ob gesetzlich oder privat versichert, versorgt die Schön Klinik Neustadt direkt am Ostseestrand jedes Jahr rund 70.000 stationäre und ambulante Patient:innen. Die Fachdisziplinen des Krankenhauses decken das komplette Spektrum der Unfallchirurgie ebenso ab wie hochqualifizierte Spezialgebiete, darunter Bereiche wie künstlicher Gelenkersatz, Skoliose oder Parkinson. Die jeweiligen Fachärzte stehen den Patient:innen jederzeit zur Verfügung. Die Notfallmediziner:innen der interdisziplinären Notaufnahme sind in der Lage, auch bei akuten Erkrankungen schwere und komplexe Fälle routiniert zu behandeln.

Insbesondere bei schwerstverletzten Personen kommt es nicht nur auf eine zeitnahe medizinische Erstversorgung am Unfallort an. Entscheidend für die weitere Prognose und den Behandlungserfolg ist auch die klinische Versorgung der Betroffenen in einer kompetenten Trauma-Klinik. Die Schön Klinik Neustadt ist als Lokales Traumazentrum und als Alterstraumazentrum von der Fachgesellschaft zertifiziert, die damit die hohe Qualität der Notfallversorgung für junge und ältere Patient:innen bestätigt. Im Bereich der Notfallmedizin arbeiten die verschiedensten Fachdisziplinen gemeinsam daran, den optimalen Behandlungserfolg zu erzielen, darunter auch Kardiologie und Elektrophysiologie. Auf der interdisziplinären Intensivstation gewähren ärztliche Mitarbeitende und Pflegekräfte eine kompetente Behandlung und Betreuung rund um die Uhr. Orthopädische Patient:innen können außerdem direkt im Anschluss vor Ort auch die Rehabilitation absolvieren.

  • Kontakt zur Notaufnahme der Schön Klinik Neustadt (für Notfälle aller Fachbereiche inkl. Orthopädie): Tel. 04561 54 - 45 10 01
  • Bei lebensbedrohlichen Notfällen wie Herzinfarkt, Schlaganfall und schwere Unfällen alarmieren Sie den Rettungsdienst unter der Notrufnummer 112.
  • Den ärztlichen Bereitschaftsdienst erreichen Sie unter der bundesweit einheitlichen Rufnummer 116 117.

Ansprechpartner

Herr Prof. Dr. med. Christian Bahrs

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Schwerpunkt Unfallchirurgie zum Gebiet Chirurgie/Spezielle Unfallchirurgie
Facharzt für Chirurgie