Skoliose und Kyphose – Unsere Therapie

Unsere hochqualifizierten Ärzte, Therapeuten und Pfleger im Wirbelsäulenzentrum der Schön Klinik München Harlaching sind auf die Therapie von Kyphose und Skoliose spezialisiert. Unser Ziel ist es, das Fortschreiten Ihrer Verkrümmung der Wirbelsäule zu verhindern und sie langfristig aufzurichten. In Abhängigkeit vom Schweregrad Ihrer Erkrankung und Einflussfaktoren wie Ihrer erblichen Vorbelastung stehen dafür zahlreiche konservative Behandlungsmethoden zur Verfügung, zum Beispiel spezielle physiotherapeutische Übungen und maßgefertigte Spezialkorsette. Auch wenn eine OP erforderlich ist, sind Sie bei unseren erfahrenen Wirbelsäulenchirurgen in den besten Händen: Die Schön Klinik München Harlaching wurde bereits mehrfach als Top Klinik für Wirbelsäulenchirurgie vom Magazin Focus-Gesundheit ausgezeichnet.

Konservative Behandlungsmethoden

Operative Behandlungsmethoden

Allgemeine Informationen zu Skoliose beziehungsweise Kyphose

Skoliose ist eine seitliche Verdrehung der Wirbelsäule, Kyphose eine Verkrümmung der Wirbelsäule. Mehr über die Ursachen und Symptome hier.