Notfall

News

Schön Klinik Lorsch | 09.32 Uhr - 10.07.2019
pd-lorbach-zugeschnitten-fuer-grosses-bild-text

Prof. Lorbach als Vorsitz im DVSE gewählt

Prof. Dr. Lorbach, Chefarzt der Abteilung für Schulter-Chirurgie und Sporttraumatologie der Schön Klinik Lorsch, war einer der geladenen Referenten beim Jahreskongress der deutschen Vereinigung für Schulter- und Ellenbogen-Chirurgie vom 16. bis 18. Mai 2019 in St. Gallen.

Im Rahmen des Kongress wurde Prof. Olaf Lorbach in den Vorsitz des Kommunikations-Komitee gewählt. Er ist damit Mitglied des erweiterten Vorstandes der Deutschen Vereinigung für Schulter- und Ellenbogenchirurgie (DVSE). Darüber hinaus wird er den Kongress im nächsten Jahr in Düsseldorf als einer der drei Kongresspräsidenten ausrichten.

Wir gratulieren ganz herzlich zum Vorsitz und wünschen dem Kongress 2020 in Düsseldorf gutes Gelingen.