News

Schön Klinik München Schwabing | 14.00 Uhr - 27.04.2021
aktivierende-therapie-bei-parkinson

Parkinson Netzwerk Therapie (PaNTher)

Physiotherapie ist wesentlich in der Behandlung aller Stadien der Parkinson-Krankheit. Auf die Symptome abgestimmt, kann eine nach der „Europäischen Physiotherapie-Leitlinie für das Parkinson-Syndrom“ durchgeführte Therapie helfen, Stürze und Krankenhauseinweisungen zu reduzieren. Sie trägt zum Erhalt der Beweglichkeit bei und kann den Verlauf der Erkrankung positiv beeinflussen.

Wenn Sie bei der AOK versichert sind und eine Parkinson-Erkrankung diagnostiziert ist, können Sie sich im Netzwerk PaNTher von speziell geschulten Physiotherapeut*innen ambulant behandeln lassen. An PaNTher beteiligte Fachärzt*innen für Neurologie oder Nervenheilkunde verordnen spezielle, Ihren aktuellen Bedürfnissen und Krankheitsstadium  angepasste Therapieprogramme. PaNTher wird überdies begleitend wissenschaftlich untersucht.

Downloads

Flyer für Betroffene
Dateigröße pdf: 587.34 KB
Infoflyer für Fachpersonal
Dateigröße pdf: 585.65 KB

Ansprechpartner