Veranstaltung

Schön Klinik Düsseldorf | 18.00 Uhr - 10.12.2019
schmerzen-im-knie-arthrose-2

Arthrose im Knie – was kann ich tun?

Täglich mehrere hundert Mal bewegen wir unsere Kniegelenke. Nicht nur beim Sport muten wir unseren Gelenken teilweise erhebliche Belastungen zu, auch im Alltag ist unser Körper ein Leben lang in Bewegung. Dass die Knie funktionieren, ist für uns selbstverständlich. Doch nicht immer halten sie allen Belastungen stand – Abnutzung des Knorpels und Gelenkverschleiß (Arthrose) sind die Folgen. Konservative Maßnahmen können den Verschleiß verlangsamen, jedoch nicht verhindern. In vielen Fällen ist dann ein Gelenkersatz sinnvoll.

Beim Themenabend Knie-Endoprothetik am Dienstag, 10. Dezember 2019 erwarten Sie folgende Vorträge:

  • Neues und Bewährtes in der Behandlung der Kniegelenksarthrose (Dr. Christoph Sardemann)
  • Gelenkersatz: Narkose und Schmerztherapie (Priv.-Doz. Dr. Oliver Spelten)
  • Endo Aktiv – Fit und mobil nach Gelenkersatz (Marvin Peuker)

-----

Unsere Experten stehen Ihnen nach den Vorträgen gerne noch für Fragen zur Verfügung.

Das Gesundheitsgespräch findet in Kooperation mit der Rheinischen Post statt, Tickets erhalten Sie über die Bestell-Hotline 0211 27 40 00 - der Eintritt für den Vortrag „Arthrose im Knie – was kann ich tun?“ beträgt 10 Euro für Abonnenten der Rheinischen Post und 13 Euro für Nicht-Abonnenten, inklusive Softgetränke.

Bitte beachten Sie, dass die Veranstaltung NICHT in der Klinik, sondern im Konferenzzentrum der Rheinischen Post in Düsseldorf stattfindet.

Wann: Dienstag, 10. Dezember 2019, 18 Uhr
Wo: Konferenzzentrum Rheinische Post, Zülpicher Straße 10, 40196 Düsseldorf
Referenten:

  • Dr. Christoph Sardemann, Chefarzt der Endoprothetik, Schön Klinik Düsseldorf
  • Priv.-Doz. Dr. Oliver Spelten, Chefarzt Anästhesie & Intensivmedizin, Ärztlicher Direktor Schön Klinik Düsseldorf
  • Marvin Peuker, Leitung Physiotherapie, Schön Klinik Düsseldorf